Kochen aus der Kiste

In der vergangenen Woche hatte ich die Möglichkeit das Angebot von kochpost.ch zu testen. Bei diesem seit etwas mehr als einem Jahr in der Schweiz existierenden Service kann man sich ein Paket mit allem Nötigen für das Essen während einer Woche zusenden lassen. Bei der Bestellung wählt man die gewünschte Anzahl Menüs (zur Zeit sind drei oder vier möglich), die Anzahl Personen (zwei, vier oder sechs) und mit oder ohne Fleisch. Die Zustellung der Kiste erfolgt für unsere Region am Dienstag abend durch die Post. Bereits am Freitag vor dem Liefertermin erhielt ich ein E-Mail mit den Rezepten der kommenden Woche und der Ankündiung der bevorstehenden Auslieferung. Am Dienstag war es dann soweit und ich konnte die Box in Empfang nehmen, auspacken und das erste Menü zubereiten. Mit dem Inhalt waren folgende drei Speisen vorgesehen:

  • Rindsragout mit Reis und Sauerrahmsauce
  • Gratinierter Chicoree
  • Würzige Poulet-Erdnuss-Rouladen
Aus Gründen der Frische und Haltbarkeit der verschiedenen Lebensmittel wird jeweils eine Genuss-Reihenfolge empfohlen, an die wir uns auch hielten. Das bedeutete für unseren Speiseplan in dieser Woche am Dienstag Poulet-Rouladen, am Donnerstag Rindsragout und am Freitag Chicoree. Die Menüs lassen sich anhand der beigelegten Rezeptzettel gut zubereiten, einzig die Zeitangaben für die Zubereitungsdauer waren etwas knapp - oder wir etwas langsam beim Kochen ;-) Die Auswahl der Gerichte wird bei kochpost.ch von einer Ernährungsexpertin vorgenommen und spiegelt sich in einem abwechslungsreichen und gesunden Menüplan wieder. Die vorgesehene Quantitäten sind gut bemessen, so dass wir bei jedem Essen genug bekamen und eigentlich auch nie gross Reste übrig blieben.
Abschliessend kann ich sagen, dass wir in dieser Woche leckere Speisen genossen haben und vermutlich gelegentlich wieder von diesem praktischen Angebot Gebrauch machen werden.

Kochen aus der Kiste

Kochen mit kochpost.ch - KW 06


wallpaper-1019588
Upgrade - einer der Top Filme im neuen Jahr
wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Property: Warum so skeptisch?
wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Arbeiten oder Hartz-4, was ist lohnenswerter? Diese Frage wird sich zukünftig noch häufiger stellen
wallpaper-1019588
Crowdfunding Trailer: Vom Ende und Anfang
wallpaper-1019588
Ensemble Stars! – Neues Promo-Video veröffentlicht
wallpaper-1019588
Waiting for Spring: Manga endet in Kürze