Vollkorn-Flammkuchen mit Apfel, Fenchel & knusprigem Körnerrand

Vollkorn-Flammkuchen mit Apfel, Fenchel & knusprigem KörnerrandVollkorn-Flammkuchen mit Apfel, Fenchel & knusprigem KörnerrandVollkorn-Flammkuchen mit Apfel, Fenchel & knusprigem Körnerrand
Vollkorn-Flammkuchen mit Apfel, Fenchel & knusprigem Körnerrand
Ich präsentiere: Mein neuer Lieblingsflammkuchen! Gesund, schnell gemacht und so lecker! Neben der Klassikerkombination Apfel und Fenchel als Belag, ist das Besondere an diesem Flammkuchen der knusprige Körnerrand.
Zutaten Teig:150 g Dinkelvollkornmehl100 g Weizenmehl2 EL RapsölPrise Salz1/2 Pck. Hefeca. 125 ml lauwarmes Wasser
Zutaten Belag: 1 Becher Schmandkleine Fenchelknolle1/2 Apfelkleine rote Zwiebeletwas FetaSalz, Pfeffer1-2 EL Mohn1-2 EL Sesam1-2 EL SonnenblumenkerneLauchzwiebel, geschnitten
Zunächst einen Teig herstellen und diesen an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen. Den Teig dann auf einem Backblech sehr dünn ausrollen. Mit dem Schmand bestreichen, dabei außenrum einen Rand von etwa 1,5 cm lassen. 
Den Fenchel, Apfel und die Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und auf dem Teig verteilen. Nach Wunsch mit etwas zerbröseltem Feta bestreuen. Salzen und Pfeffern. Den Rand des Flammkuchens mit etwas Wasser bestreichen und mit dem Mohn, Sesam und den Sonnenblumenkernen bestreuen. 
Bei 180° C ca. 12-16 Minuten knusprig backen. Anschließend mit Lauchzwiebel bestreuen. Guten Appetit!
Vollkorn-Flammkuchen mit Apfel, Fenchel & knusprigem Körnerrand

wallpaper-1019588
Sanft & weit: 5-Gipfel-Runde in der Osterhorngruppe
wallpaper-1019588
Alles bunt in Valorants Akt 2
wallpaper-1019588
Miterfinder der PC-Maus ist verstorben
wallpaper-1019588
Yashahime: Neues Poster zum TV-Anime veröffentlicht