Vintage Einrichtungsbuch – Streifzug durch das 20. Jahrhundert

Meine kleine aber feine Wohnung im Herzen Hamburgs liebe ich abgöttisch! Auf den 35qm habe ich vom Boden bis zur Decke alles selbst eingerichtet, selbst dekoriert und ins rechte Licht gerückt. Viele von euch werden jetzt denken: Auf 35qm ist das ja auch nicht schwer! Aber genau hier sehe ich die Herausforderung. Denn meine Wünsche für eine Wohnung lassen sich definitiv nicht alle in meiner 1-Zimmer-Wohnung unterbringen. Wenn es mir mal wieder zu eng wird in der Metropole Hamburg und mir die Decke auf den Kopf fällt, dann stecke ich ihn ganz schnell in ein Buch. Zur Zeit griffbereit neben dem Sofa liegt das Vintage Einrichtungsbuch RetroChic - Von opulent bis farbenfroh. Es nimmt mich mit auf einen Streifzug durch das Design des 20. Jahrhunderts.

Das Vintage Einrichtungsbuch

Vintage Einrichtungsbuch – Streifzug durch das 20. Jahrhundert

Das 20. Jahrhundert ist so facettenreich, dass es sich natürlich nicht mit einer Pauschalanleitung getan hat, die verrät, wie man sich im Retro-Stil einrichtet. Das Buch zeigt deshalb unterschiedliche Stile: von der klassischen Schule über die industrielle Entwicklung bis hin zur Symphonie der Farben. Alle Einrichtungsstile werden mit ihrem geschichtlichen Hintergrund erklärt. Als Anschauungsmaterial dienen die Wohnungen von echten Menschen. Ein Architekt aus Bordeaux, eine ehemalige Redakteurin der Vogue und eine Tour-Managerin aus Cornwall zeigen Wohnung, Haus oder eben auch Camping-Wagen und damit ein Stück von ihrem Leben.

Neben den beeindruckenden Bildern ihrer Einrichtung erfahrt ihr etwas von ihrem Werdegang und natürlich über die Designstücke und Jahrzehnte, die sich dort auf den Bildern vermischen.

Liebe zum Detail

Vintage Einrichtungsbuch – Streifzug durch das 20. Jahrhundert

Wer sich in einen speziellen Einrichtungsgegenstand verliebt hat, findet diesen vielleicht im zweiten Kapitel des Buches wieder. Hier beschäftigt sich die Autorin mit Klassikern wie dem Egg Chair oder der Sputniklampe. Alle Kategorien an Möbeln werden aufgelistet und unterschiedlichste Interpretationen dieses einen Möbelstücks aufgezeigt. Auch Bodenbeläge und Tapeten werden hier erklärt.

Raum für Raum ein Traum

Wer nach gezielter Inspiration für einen Raum sucht, wird im dritten Kapitel des Vintage Einrichtungsbuches fündig. Sogar die besondere Bedeutung und Entwicklung der Räume im 20. Jahrhundert werden hier angerissen. So findet sich auch ein langer Absatz über die Entstehung des Wohnzimmers. Besonders spannend fand ich hier die unterschiedlichen Badezimmer und Esszimmer.

Vom mir erhält das Buch definitiv 5 Sterne! Es ist wunderschön, lehrreich, interessant und gibt Inspiration. Es zeigt die Geschichte hinter den hübsch eingerichteten Wohnungen. Das Buch RetroChic - Von opulent bis farbenfroh könnt ihr hier für 39,99 Euro kaufen.

Welcher Raum steht bei euch ganz oben auf der Renovierliste?

Vintage Einrichtungsbuch – Streifzug durch das 20. Jahrhundert Vintage Einrichtungsbuch – Streifzug durch das 20. Jahrhundert Vintage Einrichtungsbuch – Streifzug durch das 20. Jahrhundert


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte