Vogue Malbuch zum Selbstgestalten

Sobald die Sonne rausgekrochen kommt, verfalle ich in Aktionismus. Für alle, die so wie ich keine Nähmaschine im Haus haben oder aber den Frieden mit den Nachbarn nicht durch das Üben an der Gitarre aufs Spiel setzen wollen, habe ich jetzt die Lösung! Es ist ein Malbuch von VOGUE. Dass es so etwas gibt finde ich großartig. Was euch in dem Buch erwartet, verrate ich euch jetzt.

VOGUE Malbuch - Mädchenträume zum Ausmalen

Jede Frau wollte doch früher einmal Designerin werden und hat ihren Barbies Kleider gebastelt. Aber wirklich Talent zum Nähen haben dann doch die wenigsten. Für alle Modeliebhaber, denen das Fingerspitzengefühl für echte Roben fehlt, gibt es jetzt das VOGUE Malbuch.

90 handgezeichnete Illustrationen warten darauf mit Stiften farblich in Szene gesetzt zu werden. Die Skizzen sind allesamt angelehnt an die Modefotos der 50er Jahre. Entnommen sind die nachgezeichneten Fotos der britischen VOGUE.

Für Besserwisser und Kreative

Das Buch ist nicht nur eine wunderbare stilvolle Beschäftigungstherapie, sondern auch sehr lehrreich. Neben den Illustrationen findet ihr nicht nur die Jahreszahl, aus der das Modefoto stammt, sondern auch eine Erklärung zur Abgebildeten Mode. Wer war der Designer? Was macht die Mode aus? Für welchen Anlass was sie gedacht?

Es steht euch vollkommen frei, ob ihr recherchiert und die alten Bilder mit eurer Kolorierung nachahmt oder ob ihr den Bildern mit Farben euren eigenen Anstrich verpasst. Wer sich traut kann einfarbig gedachte Kleidungsstücke auch mit neuen Mustern versehen. Eurer Fantasie sind auf jeden Fall keine Grenzen gesetzt!

Für 12,95 Euro macht man mit dem Buch nichts falsch. Ladies, ran an die Stifte und an alle Herren der Schöpfung, die es bis ans Ende des doch eher weiblichen Artikels geschafft haben: Eure Herzdame wird sich bestimmt über diese kleine Aufmerksamkeit freuen.