Video – Was ist das Seemonster in Acapulco Mexiko?

Ganz Mexiko und Lateinamerika fragt sich seit ein paar Tagen, was es mit der ungewöhnlichen Kreatur auf sich hat, die dieser Tage an den Strand des weltberühmten mexikanischen Badeorts Acapulco angeschwemmt wurde? Mindestens 4 m lang und einige hundert Kilogramm schwer ist das Monster, um das sich die verblüfften Touristen scharen. Mit einem bis dahin bekannten Meereswesen hat das seltsame schleimige Geschöpf wenig gemein, obwohl einige Experten davon ausgehen, dass es sich dabei um die Reste eines Riesenkalmars handeln könnte. Andere meinen, es könnte sich um die verwesten Reste eines Wals handeln. Doch schaut selbst. Ein Video zeigt euch das Wesen von allen Seiten.

Meeresungeheuer in Lateinamerika gestrandet

Nicht schlecht staunten die Badegäste am Playa Bonfil, in der Zona Diamante von Acapulco, einem der belebtesten Strände  des weltbekannten mexikanischen Balnearios, als vor ein paar Tagen ein echter Blob an Land geschwemmt wurde. Schleimig, schwammig, aber auch gigantisch modert ein verendetes Meeresmonster in der prallen Sonne vor sich hin.
Badegäste sagen aus, dass keine unangenehmen Gerüche zu vernehmen sind. Was ist das Meeresmonster also? Oder ist es überhaupt ein Lebewesen? Laut den örtlichen Behörden und der Feuerwehr, die sich um die Beseitigung des Seemonsters kümmert, kann das Wesen derzeit nicht klar indentifiziert werden. Es werden weitere Experten hinzugezogen, um die Spezie genauer zu untersuchen.

Badeort Acapulco entdecken

Der mondäne mexikanische Badeort Acapulco hingegen ist mal wieder – zumindest kurzfristig – um eine Touristensensation reicher. Allerdings werden die amerikanischen Studenten, die während der Osterzeit in den Nobelbadeort in Massen einfallen, wahrscheinlich nicht mehr viel von der Kreatur zu sehen bekommen. Wir halten mal in den mexikanischen Nachrichten Augen und Ohren offen und teilen euch, wenn wir mehr wissen mit, um was für ein Lebewesen es sich handelt.

youtube foto Seemonster Mexiko Acapulco

youtube foto Seemonster Mexiko Acapulco

Acapulco selbst ist ja bekannt für seine Klippenspringer, die sich schon seit Urzeiten von einem 35 m hohen Felsvorsprung in eine kleine Bucht hineinstürzen. Der Badeort galt jahrzehntelang als der mondänste seiner Art. Der älteste in Mexiko und der bekannteste ist er sowieso. Bekannt und genutzt wurde Acapulco und seine Umgebung schon von polynesischen Einwandern vor ein paar tausend Jahren – auch als Handelsweg.


wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Jetzt bewerben: Gaming Aid hat noch Stipendienplätze zu vergeben
wallpaper-1019588
Tag der Artischockenherzen – National Artichoke Hearts Day in den USA
wallpaper-1019588
Kostenlos lustige geburtstagswunsche
wallpaper-1019588
Valentinstag spruche ironie
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum 18 geburtstag tante
wallpaper-1019588
Gratis geburtstagskarten zum versenden