very british: sweet and easy Chocolate-Scones

Dieses Rezept möchte ich schon so lange aktualisieren.  Und nach dem Gartenfest mit dem Thema "English Gardening" bietet sich hier ein britisches Rezept nur so an.
very british: sweet and easy Chocolate-Scones
 Am Scones Backen gefällt mir besonders gut:  dass das Rezept super einfach ist und dass es so schnell geht (die Backzeit beträgt gerade mal 10 Minuten) uuuuund der Teig muss nicht mal mit dem Nudelholz ausgerollt werden - einfach alles mit den Händen zügig zu einem Teig verkneten und fertig.  Einen Cheat hab ich jedoch genutzt - nämlich den Teig mit einem Weinglas zu Kreisen ausgestochen - so dass ich schöne gleichmäßig aussehende Scones habe. 
Richtig genial schmecken die Teilchen bestrichen mit Frischkäse und Himbeermarmelade
P.S. Scones gehen aber auch herzhaft - dafür den Teig einfach statt Zucker mit Kräutern und Gewürzen abschmecken und Schinken oder Käse unterkneten.
very british: sweet and easy Chocolate-Scones
für ca. 16 Stück braucht man: 400 g Mehl 1 Päckchen Backpulver 90 g kalte Butter 8 EL Zucker 75 g Schokotröpfchen 1 Ei 100 ml Milch
wie es geht: Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Das Mehl und das Backpulver in eine große Schüssel sieben.
Die Butter in kleine Flöckchen schneiden, zum Mehl geben und das Ganze mit den Händen zu Krümeln verreiben.
Zucker und Schokotröpfchen unter das Mehl mengen, nun kommt das Ei dazu.
Das Ganze nun solange durchkneten, bis ein weicher Teigkloß entsteht – dabei die Milch nach und nach dazu gießen.
Den geschmeidigen Teigkloß auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zweifingerdick flachdrücken (wenn man mag, kann man das auch mit einem Nudelholz erledigen).
Wichtig ist einfach, dass der Teig nicht dünn ausgerollt wird - sonst habt ihr am Ende keine bergig, luftigen Scones sondern Ufo´s. :-)
Aus dem flachgedrückten Teig nun mit Hilfe eines Weinglases (eines der wichtigsten Küchengeräte - sollte in keinem Haushalt fehlen) insgesamt 16 Teile ausstechen (Teig dabei wie beim Plätzchen backen immer wieder kurz zusammen kneten, bis kein Teig mehr übrig ist).
Die Scones werden jetzt auf das Backblech gelegt und mit etwas Milch bepinselt. Zwischen den Scones solltet ihr etwas Abstand lassen, da die Süßen beim Backen noch aufgehen.

Die Scones im Ofen auf der mittleren Schiene bei 200 Grad (Umluft) für ca. 10-12 Minuten goldbraun backen. Zum Servieren könnt ihr sie in der Mitte teilen und mit Frischkäse und Marmelade bestrichen, verspeisen.


very british: sweet and easy Chocolate-Scones
let the good times roll, very british: sweet and easy Chocolate-Scones

wallpaper-1019588
Beste Gaming-Stühle mit Fußstütze
wallpaper-1019588
Outdoor-Smartphone Ulefone Armor X8i vorgestellt
wallpaper-1019588
Diese Möglichkeiten gibt es einen Wintergarten zu beheizen
wallpaper-1019588
Reincarnated as a Sword Light: Light Novel erhält eine Anime-Adaption