VERSUNKENER APFELKUCHEN

VERSUNKENER APFELKUCHEN
Heute habe ich mal ein schnelles Backrezept für euch. Die Zutaten hat man meistens im Haus und es ist wirklich einfach.
Zutaten:

3 Eier

140g Zucker

8 EL Wasser

1 Packung Backpulver

190g Mehl

3 Äpfel

etwas Zitronenschale

etwas Zimt zum Bestreuen

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Nun das Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren bis sich der Zucker fast komplett aufgelöst hat. Wasser, Zitronenschale, Backpulver und Mehl unter die Eigelb-Masse rühren und anschließend den Eischnee vorsichtig unterheben.
Die Äpfel schälen und achteln. Den Teig in eine gefettete Springform füllen (ich lege zusätzlich den Boden mit Backpapier aus) und die Apfelstücke vorsichtig hineindrücken.
Im vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 40 Minuten backen.


Anschließend kann man auf den warmen Apfelkuchen noch etwas Puderzucker mit Zimt streuen. Besonders gut schmeckt er noch warm mit etwas Vanilleeis.
Ich hoffe ihr probiert es mal aus und gebt mir Feedback. 
Liebe Grüße,eure Jacky.


wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
3D-Kompakt-Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Hawks wird erster DLC-Charakter in „My Hero One’s Justice 2“
wallpaper-1019588
[Kosmetikmord] Aufgebraucht im Januar 2020
wallpaper-1019588
Neues Kamera-Smartphone Vivo V19 vorgestellt
wallpaper-1019588
[Kosmetikmord] Aufgebraucht im Dezember 2019