Verschwörungen – und Verlagsgeschäft.

Ich glaube mehr und mehr  –   der Kopp-Verlag hat recht. Nicht mit seinen  drolligen Aussagen – sondern mit seiner Strategie. Wenn ich sehe – wie  in verschiedenen Netzforen  immer und immer wieder 9/11 diskutiert wird - mit immer und immer und immer wieder die gleichen Thesen mit den gleichen Gegenreden gekontert wird. Wie an den gleichen Stellen nicht geantwortet wird,  wie  Fragen mit neuen Thesen gekontert werden, mit neuen  Vermutungen die sich oft auf die Eingangsthese stützen,  dann denke ich – der Kopp-Verlag ist genial.

Der Kopp-Verlag schenkt uns Freude -  die Freude “ist nochmal gut gegangen” wenn der Stern-X nicht auf uns runter  donnert, die Freude wenn der  Krieg-Y nicht ausbricht, die Welt nicht auseinander bricht oder die Zeitrechnung nicht vorher die weisse Fahne schwenkt.

So werden wir auch  – wenn irgendwann wirklich der Iran angegriffen wird (was kein Novum wäre)  und sei es von der Heilsarmee  -  (und sich im Nachhinein raus stellt – das war  nur  der   Kostümfehler eines verwirrten Kleindarstellers ) -   dann freuen sich alle die es immer schon gewusst haben.
Wenn der iran nicht angegriffen wird dann freuen wir uns alle uber den -Frieden-  (den wir ja auch ein wenig dem Kopp-Verlag verdanken – weil er so  fruehzeitig  die Verschwörung aufgedeckt hat.

So hat der Verlag letztlich recht -  und wir mit unserem angelesenen  Misstrauen auch.

Klar -

wir koennten uns auch mit Tagespolik beschäftigen,  mit der sozialen Lage oder mit Wirtschaftspolitik,  aber warum sollten wir,  wir haben 9/11 – ,  Chemtrails,   Verschwörungen und NWO -  und wir haben den Kopp-Verlag -

wir haben die Möglichkeit “-im-Recht-zu-sein-”   und -Freude- zu haben
Das ist viel lustiger als sich mit Polik zu beschaeftigen

Nur um es  nicht zu verschweigen.  Bei vielen dingen – die beim  Kopp behandelt werden (besser sollte man sagen: verlegt bzw. publiziert)    -  DA IST WAS DRAN.

Ja, es gibt offene fragen im zusammenhang mit 9/11, offen – weil Verantwortliche Fehler vermauscheln, weil Leute 9/11 fuer eigene Zwecke benutzt haben (was hat das politische Klima mehr verändert?),  ja – es gibt Chemtrails – denn es gibt Emissionen und Immisionen -
und es gibt Sümpfe,  Kühe  – und es gibt Autos und Flieger -

DIE STOFFE IN DIE LUFT SCHLEUDERN -

Und es gibt Versuche – von Flugzeugen aus – Ernte oder  Wetter zu beeinflussen -
diese  Versuche   gibt es,   seit es Flugzeuge gibt (vielleicht seit es Wetter gibt, denkt man an aktive Vulkane).

Es gibt Leute,   die ueber Dinge ständig reden – und es gibt welche – die auf sie Einfluss haben ….

ok …. reden wir weiter drueber  …


wallpaper-1019588
Wir haben Selam X ein paar Fragen gestellt und wurden mit kryptischen Bildern belohnt
wallpaper-1019588
Wie eine Meditationslehrerin nur auf Umwegen zur Meditation fand
wallpaper-1019588
SEX IN DER WÜSTE by Ef You – 200 Minutes of funky Summer Tunes with some Reggae, Dub, Funk, Brazil, Breaks, HipHop, Soul, Cumbia, Afro, Jazz Tracks for FREE DOWNLOAD
wallpaper-1019588
Exklusive Premiere: ooi veröffentlichen ihre erste sommerliche Single „Sharks“
wallpaper-1019588
Barber Angels Brotherhood erstmals in Palma de Mallorca
wallpaper-1019588
Mit dem Hauck Eco Mobil unterwegs: Nie mehr Packesel sein!
wallpaper-1019588
Schreiben
wallpaper-1019588
Übernachten in einem Tempel ? Auf Koh Phangan kannst du das