Verblendung hat’s in sich

Verblendung…Verkleidung sind Aktionen von denen wir annehmen, dass etwas verbessert in Erscheinung tritt.

Ich spreche hier vom Verblendet sein; der  Unfähigkeit zu vernünftiger Überlegung, zur Einsicht.

Genauer gesagt geht es um die emotionale Verblendung.

 

Was geschieht bei der emotionalen Verblendung?

Wenn wir zornig oder ängstlich sind… wenn wir Wut oder Hass empfinden, ist dies darauf zurückzuführen, dass uns gerade Stresshormone  durchfluten. Diese Hormone verändern die Wahrnehmung sowie das Denken und lassen Situationen bedrohlicher erscheinen, als sie es tatsächlich sind.

Gleichzeitig veranlassen Stresshormone in uns eine natürliche Angriffs- oder Fluchtaktivität. Wenn die Hormone abgebaut sind, sieht alles meist wieder freundlich aus.

Für den Abbau der Stresshormone gibt es viele mögliche körperliche Aktivitäten. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, mit seiner trainierten Achtsamkeit, schon im  Ansatz den Hormonschub zu erkennen, so dass er keine weitreichenden Formen annimmt.

Die Wirkung ist mehr als nur außergewöhnlich. Mit zunehmender gegenwärtigen Achtsamkeit verlieren sich die Schuldgefühle. Damit auch Schuldzuweisungen. Die hypothetischen Ängste, die verschwinden, sind oben schon erwähnt. Das wahre Selbstwertgefühl stellt sich ein.

 

Fühle dich immer besser. Das ist entscheidend, kein Gefühl des Leides zu haben.

Lebensfreude in ALLEM! Denn, zu erkennen, dass es immer so ist, wie es sein will, ist der einmalige Schritt.

Der Irrtum! Mit dem Verstand, dem erlernten oder gelesenen Wissen, wird es nicht funktionieren. Es geht nur, wenn du es über die Selbsterfahrung ins Geschehen bringst.

Ich wünsche es DIR! :-)

 


wallpaper-1019588
Vegane Kochbox: Anbieter im Vergleich
wallpaper-1019588
Vegane Kochbox: Anbieter im Vergleich
wallpaper-1019588
Motorola Edge30 exklusiv mit gratis Moto e20 bei yourfone
wallpaper-1019588
Günstige Kochboxen: Welche Anbieter gibt es?