Vegetarisch? Ja danke! Kichererbsen Curry

Eigentlich stehe ich ja zu dem Spruch "Fleisch ist mein Gemüse", aber man sollte halt nicht jeden Tag Fleisch essen.
Und seit Anfang letzten Jahres habe ich auch meinen lieblings Fleischersatz gefunden:Die Kichererbse
Ich habe noch nie ein Gemüse gegessen, dass sich so gut in allen möglichenKüchen der Welt verarbeiten lässt!Mediteran, Orientalisch, Asiatisch, FastFood anyone?Gebraten, gekocht, als Mus alles geht hier.
Wie die meissten Hülsenfrüchte bekommt ihr Kichererbsen im Supermarkt getrocknet und auch schon in Gläsern oder Dosen als eingeweichte Variante.Eine 250g Dose eingeweichte Kichererbsen kostet hier auch gerade einmal zwischen0,60€ und 1,00€. Kauft dafür mal ein Stück Fleisch!

DENN JETZT KOMMTS

Eingeweichte Kichererbsen haben gerade einmal ca. 105 kCal. und enthalten viel Protein und Mengen an Mineralien.
Vegetarisch? Ja danke! Kichererbsen Curry

Das Kichererbsen Curry

für 2-3 Personen


Zutaten:- 1 Tl Kardamon gemahlen- 1 Tl Kreuzkümmel gemahlen- 1 Tl Koriandersaat grob gemörsert- 1 Tl Currypulver- 1 Tl Garam Masalla- 1 El Öl- 1 Tl Chillipulver (je nach Geschmack)- 1 Stück Ingwer Finger dick und ca. 5 cm lang (gerieben oder gehackt)- 2 fein gehackte Knoblauchzehen- 350g Kartoffeln- 500g Kichererbsen- 1 Dose stückige Tomaten- 1/2 Dose Wasser- 1 El Salz- 180 g Bohnen- 1 Tl Honig- 1/2 Dose Kokosmilch

Auf gehts:


-Öl in einem größeren Topf erhitzen -Kardamon, Kreuzkümmel, Koriandersaat, Curry, Garam Masalla, Chilli,Ingwer und Knoblauch im Topf anrösten.-Inzwischen Kartoffeln je nach Geschmack mit oder ohne Schale in Würfel schneiden-Kartoffeln in den Topf und kurz mit anbraten-Mit den Tomaten und Wasser ablöschen und Salz hinzu geben-25 Minuten mit Deckel kochen lassen-Kokosmilch,Kichererbsen und Bohnen hin zu fügen-Weitere 10 Minuten kochen bis die Flüssigkeit  fast verdampft ist-Mit Honig nach Geschmack abschmecken
Eigentlich doch recht einfach oder?Haut rein^^
Das ding mit mir und Kochen von normalen Gerichten für die ich keine Rezepte brauche ist, dass sie eigentlich nie komplett gleich schmecken...selbst mit genaueren Rezepten.Produkte unterscheiden sich im Geschmack, oder 1 Tl ist mal etwas mehr mal etwas weniger.Nichtsdestotrotz(ja das scheint so geschrieben zu werden.....) werde ich ab heute mal  versuchen meine "ich koche einfach mal so vor mich hin" Rezepte auf zu schreibendamit ich nicht immer wieder denke verdammt das war aber lecker....


Leute habt einen schönen Tag und immer daran denken:
Kichererbsen sind geil! 


wallpaper-1019588
Rundwanderung um Kalchreuth: Felsenkeller - Jungfernsitz
wallpaper-1019588
Rezension: Simplissime vegetarisch
wallpaper-1019588
Domain mit .APP-Endung jetzt bei Domaintechnik.at registrieren
wallpaper-1019588
Wir haben Selam X ein paar Fragen gestellt und wurden mit kryptischen Bildern belohnt
wallpaper-1019588
Sonniger Freitag im Haslital
wallpaper-1019588
Kochbuch: Blaue Stunde | Stevan Paul
wallpaper-1019588
Ofengebackener Spitzkohl
wallpaper-1019588
Saftiger faschierter Braten