vegane Quiche mit vieeeeel Gemüse (Gemüsequiche)

vegane Quiche mit vieeeeel Gemüse (Gemüsequiche)Ich wollte schon seit ewigen Zeiten eine Quiche veganisieren und ausprobieren. Bei meiner Ideensuche bin ich auf ein Rezept von Veganaholic gestoßen, dass mich inspiriert hat. Ich habe es verändert und daraus eine Gemüsequiche gemacht.
Ihr braucht für eine 26er Durchmesser Quiche- oder Kuchenform
400 Gr. Mehl
2 TL Backpulver
220 Gr. Margarine
50 ml Wasser
2 Stangen Frühlingszwiebeln
1/2 große oder 1 ganze kleine Zucchini
1 rote Paprika
3 Tomaten
1 rote Zwiebel
400 ml Sojacuisine (Alpro)
40 Gramm Speisestärke
Gewürze: Paprika edelsüß, Pfeffer, Salz, Gemüsebrühepulver (selbstgemacht, zum Rezept einfach klicken), eine Prise Zucker
Und so geht´s
Zunächst das Gemüse abwaschen, in kleine, feine Würfel schneiden und zur Seite stellen.
vegane Quiche mit vieeeeel Gemüse (Gemüsequiche)
Margarine kurz in der Mikro zum Schmelzen bringen, dann lässt sich der Teig einfacher verarbeiten.
Anschließend die geschmolzene Margarine mit  Mehl, Backpulver, 1 TL Salz und 50 ml kaltem Wasser zu einen homogenen Teig kneten.
Nun legt ihr ein Stück Backpapier auf die Arbeitsfläche und legt den Teig darauf. Oben drauf legt ihr ein weiteres Stück Backpapier und rollt ihn mit dem Nudelholz zu einem glatten Teig aus.
vegane Quiche mit vieeeeel Gemüse (Gemüsequiche)
Fettet die Form mit etwas Margarine ein und legt den Teich vorsichtig in die Form. Am Rand wird der Teig hochgedrückt. Ihr müsst aufpassen, dass ihr keine Löcher entstehen, da sonst die Flüssigkeit später hindurch laufen wird.
Die Sojacuisine wird mit der Speisestärke gut verrührt, so dass keine Klümpchen vorhanden sind. Ordentlich mit den Gewürzen würzen und die Sauce zum Gemüse geben. Alles gut miteinander verrühren und ggf. nachwürzen.
Die gesamte Mischung auf die Quiche verteilen und glattstreichen.
vegane Quiche mit vieeeeel Gemüse (Gemüsequiche)
Bei 175 Grad Umluft im Backofen für etwa 30 bis 40 Minuten backen. Die Backzeit hängt wie immer individuell vom Ofen ab, da müsst ihr schauen.
Wenn die Quiche fertig ist, kurz etwas erkalten lassen und danach genießen.
vegane Quiche mit vieeeeel Gemüse (Gemüsequiche)