US Boat to Gaza

Audacity of Hope

Amerikanische Aktivisten planen die Sendung eines US Bootes, welches die Barrikade zum Gazastreifen durch brechen soll. Ähnlich wie die „Flotte der Liebe „ soll dieses Boot mit Hilfsgütern für den Gazastreifen ausgestattet werden und mit einer Flotte von Schiffen aus Europa, Indien, Kanada und Afrika den Streifen ansteuern.
In Amerika wird die Aktion getragen von der Gruppe, die sich selber „US Boat to Gaza“ nennt. Sie planen 370.000 US-Dollar zu sammeln, um ein Boot kaufen zu können und dieses mit Mannschaft sowie Hilfsgütern zu bestücken.
Unterstützt wird dieses Begehren von Rashid Khalidi, Professor der University of Columbia und Freund Barack Obamas. Mit einer gewissen Ironie ist dabei der Titel des Schiffes zu betrachten, lautet er doch genau wie der Titel von Obamas Bestseller.
Ebenfalls unterstützt wird die Gruppe von den Eltern von Rachel Corrie, die stab als sie ein palästinensisches Haus vor dem Abriss durch einen israelischen Bulldozer bewahren wollte.
Der Artikel gefällt euch:

wallpaper-1019588
Aufgehobene Beschränkung von Themengebieten durch räumliche Dacherweiterungen
wallpaper-1019588
Adventszauber Gewinnspiel zum 2. Advent und ihr habt die Wahl!
wallpaper-1019588
Zum Angreifen nahe
wallpaper-1019588
Happy New Year! Happy New Skin!
wallpaper-1019588
Literarische Wanderung durch den Waldpark Mannheim
wallpaper-1019588
Die LitOff im Schloss Neckarhausen
wallpaper-1019588
Sandrinas Sommer Stil
wallpaper-1019588
Wo die Schornsteine rauchen - Lesung mit Edith Brünnler