Urlaubzeit - auch Urlaub vom Sport?

Urlaubzeit - auch Urlaub vom Sport?

Andreas Hermsdorf  / pixelio.de

Urlaubszeit steht an und viele fahren oder fliegen in Richtung Meer und Sonne.
Sie Seele baumeln lassen und abschalten. Doch auch in der Zeit kein Sport??
Das muss nicht sein und sollte auch nicht weggelassen werden.
Den für eine gute Erholung gehört auch die körperliche Betüchtigung.
Leider gibt es meist vor Ort kein Fitnessstudio oder das vorhandene im Hotel ist völlige Katastrophe!
Was kann man tun?
Laufen/Walken/schwimmen
Die Laufschuhe eingepackt und das reicht auch schon. Laufen oder walken kann man überall. Am

Urlaubzeit - auch Urlaub vom Sport?

   Maria Lanznaster  / pixelio.de

besten eignet sich der frühe Morgen da ja meist immense Temperaturen herrschen und man sich sonst einen Hitzeschlag oder Sonnenstich holen kann.
Anschließend ein kühles Bad im Meer oder im Pool und der Tag kann starten. :)
So lernt man seinen Urlaubsort auch ein bisschen besser kennen  :)
Oder man stürzt sich in das kühle Nass und schwimmt zügig 30-60 Minuten.
Durch das kalte Wasser verbrennt der Körper noch mehr Kalorien, da er die Körpertemperatur bei 37 Grad halten muss. Wasser hat meist nur 18-23 Grad.

Urlaubzeit - auch Urlaub vom Sport?

RainerSturm  / pixelio.de

Angebotene Kurse im Hotel
Sie können sich alleine nicht aufraffen. Dann nutzen sie das Sportprogramm der Animation!
Das ist nicht zu anstrengend und anschließend fühlt man sich dann doch immer besser.
Meist werden auch Programme im Wasser angeboten.
Man wird knackig braun und schwitzt währenddessen nicht :)
Für die harten unter Euch!
Tabata oder HIT Training eignet sich prima für unterwegs. Als Gewicht dient der eigene Körper. Übungen wie Liegestütze, gesprungene Kniebeugen/Ausfallschritte, Burpees, skaten oder joggen am Platz, lassen die Muskeln brennen und kurbeln den Stoffwechsel an.
Alles was man braucht ist eine Uhr. Es gibt auch tolle Tabata/HIT Apps die einem die Zeit vorgeben.
Toll, denn man isst eh meist mehr als nötig und somit kann man dem Urlaubsspeck vorab schon einmal den Gar ausmachen.
TRX
Das wäre eine gute Anschaffung für all diejenigen die mehr wollen.
Das TRX ist ein Schlingentraining. Als Gewicht dient auch das eigene Körpergewicht.
Schnell an jeder Tür oder draußen am Baum befestigt kann man damit eine Vielzahl an verschiedener Übungen machen. Im Koffer braucht es kaum Platz, den zusammengerollt ist es nur so groß wie etwa ein paar Sneakers. Info unten:  Trx homepage
Fazit: Faul herumliegen iss nicht. 20-60 Minuten täglich reichen aus um dem Körper zu trainieren.
Mit dem oben genannten Ideen hat mein keine Ausreden mehr. Wechseln sie Ihr Programm ab. Mal gehen sie laufen, mal 10 Minuten Tabata, mal schwimmen. 
Ihr Körper wird es ihnen danken und sie kommen erholter und ohne lässtige Pfunde wieder nach Hause als der, der den Urlaub auf der Liege verbracht hat.

wallpaper-1019588
#1106 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #19
wallpaper-1019588
Shaman King: Mobile-Game angekündigt
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Tab S6 Lite preiswerter geworden
wallpaper-1019588
Elro Rauchmelder Test 2021: Vergleich der besten Melder