Upcycling-Mitmachaktion auf Magazin für Restkultur

Eine leere Flasche wird bei dir zum besonderen Blumentopf, in dem Du seltene Kräuter aufziehst? Du siehst es auch gar nicht ein, Schuhkartons wegzuschmeißen, weil sich daraus ein prima Schränkchen machen lässt? Und mit einem alten Hemd setzt du die Segel auf Deiner zum Boot umrangierten Badewanne?

So oder so: Das Magazin für Restkultur möchte wissen, welche kreativen Ideen Du rund um Reste und Resteverwertung hast und lädt Dich deshalb zur Mitmachaktion „Früher war ich eine Mülltonne … Heute bin ich voller Ideen!“ein!

Mit ein bisschen Glück gewinnst du vielleicht einen von drei Gutscheinen …

RSTKLTR_HeuteVollerIdeen

So kannst Du mitmachen:

1. Phase:

* Mach ein Foto Deines „Reste“-Werks (die maximale Einreichungszahl pro Teilnehmer ist auf drei begrenzt).
* Erkläre mit wenigen Sätzen, welche Materialien Du für Dein Projekt benötigt hast und welche genaue Funktion es hat.
* Lade das Bild zusammen mit der Beschreibung rund um Deine Idee und die eingesetzten Materialien zwischen 1. Oktober und 31. Dezember 2014 via Magazin für Restkultur hoch.

2. Phase:

* Von 15. Januar bis 15. Februar 2015 werden alle eingereichten Ideen vorgestellt.
* Die Abstimmung erfolgt durch die Community.
* Die drei Vorschläge mit den meisten Stimmen gewinnen einen von drei Gutscheinen!

Link zur Upcycling-Mitmachaktion:

Magazin für Restkultur

Das könnte Dich auch interessieren:

Im Index selbst.gemacht findest Du eine Übersicht über alle bisherigen DIY-Beiträge.


wallpaper-1019588
Crooked Teeth: Tastenmänner
wallpaper-1019588
Toter Kollwitzplatz
wallpaper-1019588
Gratwanderung im Raurisertal
wallpaper-1019588
Man wird ja noch träumen dürfen
wallpaper-1019588
Alpenüberquerung auf dem GR 5 – Von Auron nach St. Dalmas
wallpaper-1019588
NEWS: Element Of Crime zeigen Video zu “Wenn es dunkel und kalt wird in Berlin”
wallpaper-1019588
Das Eurosonic Noorderslag hat weitere Künstler bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Devil May Cry kommt als Anime-Serie