{UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma

{UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma

Kaum zu glauben, aber Mallorcas Hauptstadt Palma haben wir uns relativ lange aufgespart. Erst eine Woche nach unserer Ankuft haben wir uns in die Stadt getraut 😀 Grund dafür war hauptsächlich die große Hitze. 35°C sind für mich generell nicht sonderlich prickelnd, gepaart mit so viel Asphalt sind sie nahezu unerträglich. Palma ist aber auf jeden Fall einen Ausflug wert. Was heißt einen?! Mehrere! Denn wir waren sogar zweimal dort!

Fotos und Videos sind, wie immer, eine bunte Mischung aus meiner Hand und der des Misters!

Palma de Mallorca

Mit dem Auto kommt man am besten schon vor 10 Uhr und parkt zentral in den Parkhäusern Parc de la Mar und Antonio Maura (oder Plaça Major direkt in der Stadt). Kommt man aus dem Parkhaus, steht man praktisch auch schon direkt vor der imposanten Kathedrale La Seu. Man kann hineingehen oder wie wir auch nicht und stattdessen die tolle Altstadt unsicher machen. Ich finde es ohnhin am Schönsten, wenn man planlos durch eine neue Stadt läuft und sich einfach von seinen Füßen tragen lässt.

{UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma

Im Sommer befinden sich an den größeren Plätzen überall tolle Musiker, deren Musik zum verweilen einlädt.

{UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma {UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma {UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma {UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma

Banys Àrabs

Auf jeden Fall ansehen sollte man sich aber die Reste eines Hammams, die sich in einer kleinen Gasse unweit der Kathedrale befinden. Der Eintritt kostet nur €2,50 und drinnen erwartet einen ein kleines Paradies (wenn man mal von den vielen Touristen absieht).

Carrer de Can Serra, 7, 07001 Palma {UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma {UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma {UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma

Castell de Bellver

Definitiv ansehen sollte man sich das etwas außerhalb gelegene Castell de Bellver, schon allein wegen der traumhaften Aussicht über Palma - und der coolen Bilder, die man hier machen kann 😀

Castell de Bellver. Carrer Camilo José Cela, 07014 Palma {UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma {UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma {UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma

Pueblo Espanol

Etwas nördlich des Castell de Bellver befindet sich das kleine künstliche, gänzlich von Mauern umschlossene Örtchen. Hier finden sich maßstabsgetreu verkleinert etliche berühmte Bauwerke Spaniens. Das Gelände besteht aus 18 Häuserblöcken, 15 Strassen, und 12 Plätzen: insgesamt 72 Bauten der spanischen Architektur, alle maßstabsgerecht und aus Materialien der jeweiligen Region konstruiert. (via puebloespanolmallorca.com/)

Das Dorf war nur sehr wenig besucht, obwohl es total nett aufgebaut ist. Leider hatte kein einziges der Lokale offen, einen Besuch ist es aber trotzdem wert!

{UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma {UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma {UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma {UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma {UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma

Aquarium

Das Palma Auqarium ist mit Sicherheit eines der Highlights in Palma - ein teures (Erwachsene €22, Kinder €14), das sich aber auf jeden Fall auszahlt, nicht nur wenn man mit Kindern unterwegs ist.

Es empfiehlt sich, die Karten im Vorfeld online zu kaufen (es gibt eine günstige Familienkarte für 2 Erwachsene und bis zu 2 Kinder!) und direkt bei Öffnung dort zu sein. So kann man einerseits noch auf dem gratis Mini-Parkplatz parken, andererseits ist es noch nicht überfüllt. Die „Attraktionen" wie das Shark Vision Boat und Tauchen mit Rochen könnt ihr, meiner Meinung nach vergessen. Die Haie seht ihr außerhalb des Beckens viel besser und das Tauchen mit den Rochen ist genauso ein Witz.

Palma Aquarium. C/ Manuela de los Herreros i Sorà, 21, 07610 Palma {UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma {UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma {UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma {UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma

Besonders gut gefallen hat mir, dass es vor den großen Becken überall eine Art „Kinderzone" mit Pölstern gibt. Hier können es sich die Kleineren richtig bequem machen ohne sich an den Großen durchquetschen zu müssen. Meine Jungs haben das total genossen!

{UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma {UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma

Miro Museum

Ein weiterer Tipp in Palma ist das Miro Museum, das sich etwas außerhalb befindet. Da unser Flug erst spät Abends ging, hat sich dieser Ausflug direkt angeboten. Leider habe ich davon nicht sehr viel mitbekommen, da ich anscheinend eine Lebensmittelvergiftung oder Ähnliches hatte, mir speiübel war und ich die meiste Zeit im Schatten vor dem Museum verbracht habe. Das Miró Mallorca Fundació ist deswegen ein Ziel, das ich mir auf jeden Fall nochmal in Ruhe anschauen möchte!

Man kann ihr viele seiner Werke bestaunen und sehen, wo und wie er gelebt und gearbeitet hat. Der Eintritt beträgt €7,50, Kinder sind frei.

Miró Mallorca Fundació. Carrer Saridakis, 29, 07015 Palma {UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma {UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma {UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma {UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma {UNTERWEGS} auf Mallorca – Palma

Das war's mit dem „kleinen" Einblick in Palma de Mallorca, das nächste Mal nehme ich euch in das Inselinnere mit!


wallpaper-1019588
DJ PB – GOLDEN NUGGET SHIT – free oldschool HipHop Mixtape
wallpaper-1019588
Die neue glutenfreie Starterbox der FoodOase – Unsere Vorstellung und Verlosung
wallpaper-1019588
Mohr
wallpaper-1019588
Mit COCO feiert Pixar den mexikanischen Tag der Toten
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit