Unser Wellnessurlaub im MOHR life resort in Lermoss

Hallo meine Lieben,

letzte Woche ging es für meine Freundin und mich für eine Nacht nach Lermoos auf ein kleinen Wellnessurlaub. Wir wollten uns  es für einen Tag gut gehen lassen und eine Auszeit nehmen. Also haben wir am Mittwoch unsere Taschen gepackt und ab ging es mit dem Zug von München in das MOHR life resort. Das Wellness Lifestyle Hotel befindet sich in Lermoss – Österreich/Tirol. Ich habe natürlich meine Kamera mitgenommen und wieder jede Menge Eindrücke festgehalten.  Und eins kann ich schon sagen: Es war einfach eine wunderschöne Zeit, wofür ich sehr dankbar bin! Voll aufgetankt kann jetzt das Jahr 2018 starten.  

Unser Wellnessurlaub im MOHR life resort in LermossUnser Wellnessurlaub im MOHR life resort in Lermoss

Herzlich Wilkommen im MOHR life resort!

Kurz vor 15 Uhr – gleich beginnt die Check-in Zeit. Nach 20min Gehweg vom Bahnhof blickten wir dann auch schon den Eingang vom MOHR life resort. Unser erster Eindruck? Allein das Außengebäude ist schon ein Kunstwerk, wie im Einklang mit der Natur. Angekommen in der Lobby fühlt man sich sofort herzlich Willkommen. Die Inneneinrichtung gefällt mir persönlich sehr gut – eine Mischung aus ländlich und modern. Ich mag die Kombination!  Nachdem wir  nett empfangen und eingecheckt haben, wurden wir höchstpersönlich auf unsere Zimmer gebracht.

Unser Wellnessurlaub im MOHR life resort in Lermoss

Komm erst mal in Ruhe an…

Nachdem wir unsere Gepäck abgelegt und uns kurz frisch gemacht haben, ging es wieder runter an die Bar. An der Bar haben wir ein Begrüßungsgetränk bekommen, Apfelprosecco und Orangensaft. Wirklich eine nette Geste! Wir sind auch zeitgleich mit der Jausé angekommen. Die Jausé ist in Österreich/Tirol die Kaffee & Kuchen Zeit. Sie findet jeden Tag von 14.30-16.30 Uhr an der Bar statt. Es sind leckere hausgemachte Kuchen im Angebot. Auch im Pool-Bistro sind während dieser Zeit Wellness-Snacks zu finden. Nachdem wir uns kurz gestärkt haben, ging es wieder hoch auf das Zimmer. 

Unser Wellnessurlaub im MOHR life resort in LermossUnser Wellnessurlaub im MOHR life resort in LermossUnser Wellnessurlaub im MOHR life resort in Lermoss

Das Doppelzimer Deluxe…

Wir waren im Deluxe Doppelzimmer untergebracht. Die warmen Farben des Zimmers und der Duft von Zirbelholz regten sofort zum entspannen an – das Wellnessurlaubfeeling überkam uns von 0 auf 100! Das Zimmer war groß, ca. 35m2, und der Balkon großartig, denn wir hatten aus dem MOHR life resort ein direkten Blick auf die Zugspitze. Das Bild spricht schon für sich selber – einfach ATEMBERAUBEND! Und das Bett stand mitten im Raum mit Blick auf diese tolle Aussicht – wie  natürliches fernsehen! So steht man doch gerne Morgens auf.  :) Außerdem im Zimmer war natürlich auch ein gemütliches (ausziehbares) Sofa, ein TV, ein Kühlschrank, ein großer Kleiderschrank (hinter dem Bett) und ein Trinkbrunnen mit frischen Quellwasser. 

Unser Wellnessurlaub im MOHR life resort in Lermoss

Auf geht´s in den Dschungel…

Das Badezimmer war auf jeden Fall auch ein Hingucker mitten im Raum, denn wie ihr erkennen könnt, ist die nur mit einer Glaswand zum „Wohnzimmer“ abgetrennt – eine Regenwalddusche! Ich selbst bin ja ein riesen Fan von Regenwaldduschen und auch die Idee mit der Glaswand ist genial, denn während dem Duschen hat man auch diesen atemberaubenden Ausblick auf die Berglandschaft. Insgesamt ist das Badezimmer wirklich sehr schön und sauber und auch Kosmetikartikel (z.B. Duschgel) werden bereitgestellt. Außerdem zu finden ist auch ein Föhn und ein Schminkspiegel. Das WC ist übrigens in einem separaten Raum nebenan und war ebenfalls sehr sauber. 

Unser Wellnessurlaub im MOHR life resort in LermossUnser Wellnessurlaub im MOHR life resort in Lermoss

Swimming and enjoying with a view…

Ein besonderes Highlight war für unser der Innen- und Außenpool! Vor allem der Indoorpool mit sein Panorama ist einfach beeindruckend. Noch schöner wird es, wenn sich die Berglandschaft im Wasser spiegelt. Wir hatten am ersten Tag sogar besonders Glück, da die Sonne schien.  Auch der Outdoorpool ist sehr gemütlich. Ich liebe es ja wenn man das Wasser „dampfen“ sehen kann – es hat irgendwie was entspanntes. Wir haben außerdem im Pool den Sonnenuntergang beobachtet – einfach so  schön! Ich vermisse den Panorama-Pool heute noch…:) 

Unser Wellnessurlaub im MOHR life resort in LermossUnser Wellnessurlaub im MOHR life resort in Lermoss

Schwitzen, entspannen und durchatmen…

Danach ging es dann für uns auch direkt in die Saunawelt im MOHR life resort. Die Saunawelt ist riesig! Dementsprechend gibt es auch ein großes Angebot.  Uns persönlich hat die Saunawelt sehr gut gefallen und wir haben es auf jeden Fall genossen. Da ist für jeden was zum schwitzen, entspannen und durchatmen dabei!


Die Saunen:

  • Gemischte Sauna (95°C) z.B. eine Außensauna
  • Finnische Sauna (90°C // 10% Luftfeuchtigkeit)
  • Dampfbad (45°C // 100% Luftfeuchtigkeit)
  • Biosauna (60°C // 20% Luftfeuchtigkeit)
  • Kräuterdampfbad (45°C // 100% Luftfeuchtigkeit)
  • Dampfbad nur für Damen (45°C // 100% Luftfeuchtigkeit)

Außerdem zu finden ist ein Whirpool, eine  Infrarot-Kabine, ein Kneipp-Pfad und zum Abkühlen auch eine Kälte-Grotte. Uns persönlich hat die Saunewelt sehr gut gefallen und wir haben es auf jeden Fall genossen.

Unser Wellnessurlaub im MOHR life resort in Lermoss Unser Wellnessurlaub im MOHR life resort in Lermoss Gönn dir eine Auszeit…

Nach jedem Saunagang muss natürlich auch eine Pause gemacht werden – mind. 15min! Aber meistens werden es längere Pausen, da es  in den „Auszeit Bereichen“ einfach so gemütlich ist. Es gibt viele verschiedene Räume, von dunkel mit warmen Farben bis hin zu hell beleuchteten Räumen/Ecken mit Panoramablick auf die Berglandschaft. Es gibt Wasserbetten, Bettkissen und hängende Schaukeln- da wird jeder seine persönliche Vorliebe finden. 

Auch Trinken darf man natürlich nicht vergessen! Das ist bei Saunagängen extrem wichtig. Da gibt es Zitronenwasser, Tee und frisches Quellwasser in Angebot. Auch für kleine Snacks, wie Trockenfrüchte, Nüsse und frisches Obst, wird gesorgt. 

Unser Wellnessurlaub im MOHR life resort in Lermoss

Spa, Fitness und viele andere Angebote…

Die Wellness- und Beautyabteilung nimmt im MOHR life resort auf 2 Etagen ganze 2500qm ein! Neben der Saunawelt und dem Indoor- und Outdoorpool gibt es noch viele andere Angebote.  Es gibt es breites Angebot an Massagen, Körperbehandlungen sowie auch Beautybehandlungen. Hier könnt ihr einen Überblick bekommen. Außerdem wird auch ein Bewegungs- und Entspannungsprogramm angeboten , wie zum Beispiel Yoga oder Pilates, sowie auch Outdooraktivitäten wie eine Schneeschuhwanderung oder Nordic-Walking.  Auch ein Fitnessstudio mit Geräte von der Firma Technogym – die Geräte natürlich auf die Berglandschaft gerichtet. :) 

Unser Wellnessurlaub im MOHR life resort in LermossUnser Wellnessurlaub im MOHR life resort in LermossLass dich kulinarisch verwöhnen…

5-Gang Menü: Nachdem wir uns etwas schick gemacht haben, ging es auch schon zum Dinner – ein 5-Gang Menü. Wir wurden freundlich bedient und es blieben keine Wünsche offen. Es begann mit Salate und Rohkost von Buffet. Als 5-Gang Menü wurde uns als Vorspeise Bresaola (Kohlrabi/ Schafskäsevinagirette/  Kräutersticks),  und Velouté (Suppe) von Mischpilze (Sherry/Kerbel) serviert, als Hauptspeise Barbarie Entenbrust (Sesamcreme/Asiagemüse) und als Nachspeise Geeister Kaiserschmarren (Rosinen/Pflaume). Am Schluss gibt es am Buffet eine große Auswahl an Käsespezialitäten und Chutneys. Alle Gänge wurden sehr liebevoll serviert uns insgesamt wurde das Dinner sehr edel gestaltet, was entspannend war. Besonders gut hat mir das Bresaola  und die Suppe (siehe Bild)  geschmeckt. :)

reichhaltiges Frühstücksbuffet: Auf das Frühstück haben wir uns besonders gefreut! Frühstück ist für mich einfach die beste Mahlzeit des Tages. Und das Angebot des Frühstücksbuffets ist riesig! Da bleiben keine Wünsche offen. Frisches Brot, Semmeln/Brötchen, süßes Gebäck wie Crossaints, Strudel und Stollen, frisches Obst bis hin zu Marmeladen und Honig in den verschiedensten Sorten sowie auch Käse und Wurst. In der „warmen“ Theke gab es auch Grießbrei, Pancakes, Speck, Eier und noch einiges mehr im Angebot. In der „Müsli Theke“ hatte man eine große Auswahl an Trockenfrüchten, Nüssen, Müslimischungen und weiteren Toppings. Auch frisch gebrühten Kaffee gab es natürlich! :) Ein tolles Frühstücksangebot für Frühstückliebhaber!

Außerdem findet im Resteraunt auch von 13.00-14.30 Uhr ein Light Lunch statt, was wir leider nicht mehr „miterlebt“ haben.

Um 11 Uhr ist dann leider auch schon wieder die Zeit um Check-out gekommen.  Wer noch den Wellnessbereich nutzen möchte, kann das für 19€ tun. Hätten wir die Zeit gehabt, hätten wir es auch getan. Aber leider mussten wir schon wieder zeitnah nach München zurück. Insgesamt war es wirklich ein wunderschöner Kurzurlaub!  Ich hoffe ihr konntet auch ein kleinen Einblick bekommen. Wir haben die Zeit wirklich genossen und es wird definitiv nicht das letzte Mal sein. DANKE an das MOHR life resort für die tolle Zeit! :)

Unser Wellnessurlaub im MOHR life resort in Lermoss

in Kooperation mit MOHR life resort


wallpaper-1019588
[Manga] Heimliche Blicke [1]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 08.08.2020 – 21.08.2020
wallpaper-1019588
Welcher Tee hilft gegen Blasenentzündungen?
wallpaper-1019588
Deutscher Trailer zu „Izetta, die letzte Hexe“ veröffentlicht