UNO-Sitzung zu Syrien in New York wird heute um 17 Uhr übertragen

UNO-Sitzung zu Syrien in New York wird heute um 17 Uhr übertragen

Norman Rockwell: Kauft Kriegsanleihen-Für die Redefreiheit Plakat, Kriegspropagandaministerium der USA, 1943

von H.-P. Schröder

Heute 17 Uhr tritt der UNO Sicherheitsrat in New York zusammen, um über die Situation im Nahen Osten = Syrien, zu beraten. Es wird erwartet, daß eine Resolution, die die Entsendung von Beobachtern zum Thema hat, im Mittelpunkt der Beratungen steht.

Ein von amerikanischer Seite gestern vorgelegter Entwurf findet in seiner derzeitigen Form weder die Zustimmung Russlands noch die Zustimmung Pakistans. Die russische Seite bezeichnete den Text als noch nicht zufriedenstellend, da er, wie es scheint, die Last und das Risiko des Geschehens einseitig der syrischen Regierung aufbürdet und keinen eindeutigen Passus enthält, der die Hintermänner und Finanziers der gewalttätigen, der Externen Opposition (E.A.), aufffordert, ihre Unterstützung, die den 6-Punkteplan torpediert, einzustellen.

Der Botschafter der Arabischen Syrischen Republik bei der Vereinte Nationen Organisation, seine Exzellenz Herr Bashar al – Jaafari, nannte in seiner Pressekonferenz am 12. April als Unterstützer neben Quatar, Saudi-Arabien und der Türkei ausdrücklich Amerika, Frankreich und England. Die Sitzung, bzw. der öffentliche Teil der heutigen Sitzung wird ab 17 UHR MEZ im Netz übertragen. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Spaß beiseite, sich die Übertragungen anzuschauen ist lehrreich, interessant und stärkt das eigene Immunsystem. Die Statements des syrischen Botschafters, sind hörens-, seine Auftritte sehenswert.

Ein großer Diplomat, eine beindruckende Persönlichkeit. Eine Respektsperson, neben der seine Kollegen, wie Dilettanten wirken. Vor allem Frau Rice, mit ihrer let me make it very clear Attitüde und ihrem Human Rights Gefasel, das stets so wirkt, wie es gemeint ist, unaufrichtig.

http://www.unmultimedia.org/tv/webcast/

CHANNEL 4

  • 11:00 a.m.: Security Council meeting: The situation in the Middle East.

CHANNEL 5

  • 10:45 a.m.: Security Council Media Stakeout

CHANNEL 7

  • 11:00 a.m.: Security Council meeting: The situation in the Middle East. (Original language)

„Wir werden uns keine Einmischung mehr gefallen lasssen“

Link zur Pressekonferensz des syrischen Botschafters bei der UNO am 12. 4. 2012

http://www.unmultimedia.org/tv/webcast/2012/04/mr-bashar-jaafari-syria-on-the-situation-in-syria-security-council-media-stakeout.html


wallpaper-1019588
Darkest Dungeon 2 neues Update überarbeitet Progression von Grund auf – das erwartet Spieler
wallpaper-1019588
Netflix investiert weiter in Gaming, eröffnet erstmalig eigenes Studio in Finnland
wallpaper-1019588
Dead Cells Patch 1.4 soll stottern beseitigen
wallpaper-1019588
Battlefield 2042 Waffen, Map Überarbeitung und neues Event, alle Infos zum 2.1 Update