Warnung vor “Selbstverwaltung”

Warnung vor “Selbstverwaltung”von Thomas Böttger

Warnung

aktueller Fall “Erklärung von Selbstverwaltung”:-Beschluss_Berlin_11-A-0156-08 – 080430-Das Verbrecherpack sitzt noch am längeren Hebel. Hut ab, vor denen, die versuchen gegen die Bande zu kämpfen. Aber hier wieder ein Fall, der zeigt, womit man rechnen muß. Ein in die Enge getriebenes Tier beißt und wird nicht einfach zahm. Die Systemschergen werden also um so mehr um sich beißen, je mehr sie ihre Chancen schwinden sehen. Bis zur erreichten gerechten Neuordnung wird sich daran nichts ändern und wir haben mit zunehmender Repression zu rechnen.-Deshalb der Rat: geht der offenen Konfrontation mit der Bande aus dem Weg, wenn Ihr könnt. Ihr System zerfällt auch ohne unser Zutun. Wir können diesen Vorgang maximal etwas beschleunigen, indem wir weiter aufklären. Trotz unseres Wissens um die Vorgänge hier sind wir leider meist nur Zuschauer. Dieser Fall war aber nicht gänzlich sinnlos, hat er doch einigen Bütteln gezeigt, das sich Widerstand bildet und das Wissen um die Unrechtmäßigkeit des Systems rasant Allgemeinwissen wird. Sogar Falschparker beginnen sich mittels dieser Sachverhalte vor der Exekutive herauszureden. Das dies hier nicht erfolgreich ist, haben die Herrschaften der Geschäftsstelle freiwillige Gerichtsbarkeit in diesem Einzelfall zunächst verhindert.Bildet Solidargemeinschaften und klärt Eure Mitmenschen über den Hintergrund dieses Verbrechersystems und mögliche Alternativen auf.-Es gibt kaum noch einen Menschen auf der Straße, der noch irgend etwas von diesem Unrechtssystem mit seinen selbst ernannten undemokratischen “Eliten” wissen will. Dieser Umstand muß und wird sich weiter verschärfen, weil die BRD GmbH nicht mehr weiter in der Lage ist unser Volk mit Wirtschaftswachstum zu kaufen. Der satte, zufriedene Sklave wird nicht mehr weiter das Straßenbild prägen. Der unzufriedene Sklave, der nicht weiß, woher er die Euronen zur Futterbeschaffung, zum, Volltanken seines Vehikels, zur Zahlung der Energieabrechnung, der Gez, der Müllgebühr, der Abwasserbeiträge, der Grundsteuer/Miete und der vielen Steuern und Versicherungen nehmen soll, wird nicht weiter freiwillig Sklave bleiben wollen, wenn er nur noch für diesen Scheiß schuftet und es doch nie reicht.-Diesen Menschen müssen wir sagen, das es eine Alternative gäbe. Kollektiver Widerstand gegen das bestehende System wird es letztlich zu Fall bringen. Dieser Widerstand wird entstehen, wenn die Belastungen, die sich aufgrund der Unfähigkeit der Politclowns zwangsläufig ergeben werden, tatsächlich bis zur Unerträglichkeit steigen. Für uns heißt das vorbereitet sein, strukturieren, aufklären und beobachten. -Alles Gute-

Thomas Böttger


wallpaper-1019588
Let’s Build a Zoo erreicht 250.000 Spieler auf Xbox Game Pass
wallpaper-1019588
Ubisoft kündigt Umstrukturierung an – mehr Unabhängigkeit für die einzelnen Studios
wallpaper-1019588
Disco Elysium Entwickler wurden scheinbar wegen falscher Behauptungen Entlassen
wallpaper-1019588
The Callisto Protocol Schofield spricht über Spielzeit und Wiederspielwert