Ungarn: Giftschlamm erreicht die Donau

photo

Photo: Brainware3000

In Ungarn ist jetzt das eingetreten, was Experten befürchtet haben. Der rote Giftschlamm hat die Donau erreicht wodurch die Umweltkatastrophe ganz neue Ausmaße annimmt. In der Gegend um die Aluminiumfabrik, aus der der Giftmüll ausgelaufen ist, sind bisher über 40 Quadratkilometer betroffen. Tiere und Pflanzen sind tot, die Reinigungsarbeiten werden mindestens ein Jahr andauern. Ob die Bewohner überhaupt nochmal in ihre Häuser zurück können, ist noch unklar.

Die Befürchtungen, der Giftschlamm könne die Donau erreichen, sind eingetreten. Messungen der Wasserbehörde ergaben einen leichten Anstieg des Laugengehalts der Donau im Bereich des Raab-Zuflusses. Die Messungen ergaben, dass der Wert um ein Prozent von acht auf neun Prozent angestiegen ist. Hört sich wenig an, ist aber bezogen auf die Wassermassen, die sie Donau mit sich führt, kein harmloser Anstieg. Somit ist nicht nur die nähere Umgebung der Fabrik in Ungarn ökologisch gefährdet, sondern auch das Ökosystem der Donau. Inwieweit das Leben in dem zweitlängsten Fluss Europas gefährdet ist, bleibt nur abzuwarten.

Im Fluss Marcal, in den der Giftschlamm als erstes gespült wurde, ist bereits ein Fischsterben beobachtet worden. Einsatzkräfte des Katastrophenschutz versuchen das Gift zu neutralisieren, indem sie große Mengen Gips in den Fluss kippen. Allerdings ist die Hauptwelle des Giftschlamms noch unterwegs zur Donau.

Ein weiteres großes Problem stellt der Giftschlamm dar, sobald er getrocknet ist. In dem Staub sind giftige Schwermetalle enthalten, die nicht wie das Wasser einfach verdunsten. Die gesamte Region wird auf unbestimmte Zeit verseucht bleiben. Auch die Brunnen, aus denen bisher das Trinkwasser bezogen wurde, können nicht mehr genutzt werden.

Erst vor einer Woche ist das Auffangbecken der Aluminiumfabrik überprüft worden. Allerdings sind die Umweltauflagen in Ungarn sehr schwammig. Man vermutet, dass durch das Hochwasser der Damm bereits aufgeweicht war und durch die Regenfälle seine Standfestigkeit verloren hat.


wallpaper-1019588
Was hilft gegen Zecken beim Hund?
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Auditiv vs. visuell?
wallpaper-1019588
Glucomannan: Test & Vergleich (06/2021) der besten Glucomannan Präparate
wallpaper-1019588
Mundschutz Kampfsport: Test & Vergleich (06/2021) der besten Mundschutze für Kampfsport