Unfall Petersdorf

Unfall Petersdorf – Fußgänger auf der B104 von Audi erfasst und tödlich verletzt

Unfall Petersdorf ( ots/DAS) – Ein weiterer Fußgänger im Alter von 58 Jahren erlitt bei einem Unfall Petersdorf (Mecklenburgische Seenplatte) am Mittwochabend auf der B104. Wie die Polizei in Friedland mitteilte, war ein 32 Jahre alter Mann mit seinem Audi A6 auf der B106 zwischen Petersdorf und Woldegk unterwegs. Auf gerader Strecke sah er plötzlich einen 58-jährigen Fußgänger vor sich auf der Fahrbahn.

3

Schwerer Unfall nahe Bartelsdorf

Am frühen Donnerstagmorgen kam eine 30jährige Fahrerin aus bislang ungeklärten Ursachen bei Bartelsdorf, Einheitsgemeinde Scheeßel, von der Straße ab. 2

42-jähriger kommt bei Unfall Landkreis Regensburg ums Leben

Tödliche Verletzungen erlitt ein 42-jähriger Autofahrer bei einem Unfall am Samstagabend im Landkreis Regensburg. Gaffer behinderten die Rettungskräfte bei ihrer Arbeit. 1/34

Auf Grund der Witterungsverhältnisse (starke Dunkelheit und leichter Nebel) sah er den Fußgänger zu spät und es kam zum Zusammenstoß mit diesem. Der Fußgänger erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Der PKW-Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Bei dem Unfall entstandene ein Sachschaden von 5.000,-EUR. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. In diesem Zusammenhang kam ein Mitarbeiter der Dekra zum Einsatz.

Der Beitrag Unfall Petersdorf erschien zuerst auf Nachrichten.


wallpaper-1019588
Café Luitpold in München ▶ zum Frühstück mal besucht
wallpaper-1019588
[Comic] Karmen
wallpaper-1019588
Beachvolleyball Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Beachvolleybälle
wallpaper-1019588
[Comic] Before Watchmen [Deluxe 3]