Unfall Meinerzhagen

Unfall Meinerzhagen – Fußgänger auf der B54 von LKW erfasst und tödlich verletzt

Unfall Meinerzhagen (ots/DAS) – Tödliche Verletzungen erlitt ein Mann bei einem schweren Unfall Meinerzhagen (Märkischer Kreis) am Mittwochnachmittag auf der B54. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 42 Jahre alter Mann mit seinem LKW auf der B54 in Richtung Meinerzhagen. Dabei kam ihm auf seiner Fahrbahn der dunkel gekleidete Mann entgegen. Es gelang dem LKW-Fahrer, trotz Vollbremsung, nicht mehr die Kollision zu verhindern.

3

Schwerer Unfall nahe Bartelsdorf

Am frühen Donnerstagmorgen kam eine 30jährige Fahrerin aus bislang ungeklärten Ursachen bei Bartelsdorf, Einheitsgemeinde Scheeßel, von der Straße ab. 2

42-jähriger kommt bei Unfall Landkreis Regensburg ums Leben

Tödliche Verletzungen erlitt ein 42-jähriger Autofahrer bei einem Unfall am Samstagabend im Landkreis Regensburg. Gaffer behinderten die Rettungskräfte bei ihrer Arbeit. 1/34

Der Fußgänger wurde bei dem Zusammenstoß so schwer verletzt, dass er trotz Reanimationsmaßnahmen an der Unfallstelle gegen 22:00 Uhr verstarb. Der Lkw Fahrer wurde bei dem Verkehrsunfall nur leicht verletzt. Die Unfallaufnahme erfolgte unter Beteiligung eines Sachverständigen, der auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Hagen an der Unfallstelle erschien. Die Ermittlungen zum tödlichen Unfall dauern an.

Der Beitrag Unfall Meinerzhagen erschien zuerst auf Nachrichten.


wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Moers: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Moers: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Salzgitter: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Salzgitter: Top 5 Berater:innen