Unfall Hoogstede

Unfall Hoogstede – Junger Mann ertrinkt in einem Graben nach Sturz

Unfall Hoogstede (ots/DAS) – Bei einem sehr tragischen Unfall Hoogstede (Landkreis Grafschaft Bentheim) erlitt ein 22 Jahre alter Radfahrer tödliche Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, war der junge Mann in in Hoogstede am Bathorner Diek mit seinem Fahrrad unterwegs. Dabei überquerte er den Bathorner Diek und geriet unweit des Elternhauses in einen Feldweg.

1

Schwerer Unfall nahe Bartelsdorf

Am frühen Donnerstagmorgen kam eine 30jährige Fahrerin aus bislang ungeklärten Ursachen bei Bartelsdorf, Einheitsgemeinde Scheeßel, von der Straße ab. 1

42-jähriger kommt bei Unfall Landkreis Regensburg ums Leben

Tödliche Verletzungen erlitt ein 42-jähriger Autofahrer bei einem Unfall am Samstagabend im Landkreis Regensburg. Gaffer behinderten die Rettungskräfte bei ihrer Arbeit. 1/34

Dort stürzte der Radfahrer und stieß mit dem Kopf gegen ein Metallrohr und fiel in einen wasserführenden Graben, wo er zu Tode kam. Der 22-Jährige war am Sonntagmorgen von den Eltern gefunden worden. Hinweise auf Fremdverschulden haben sich bei den polizeilichen Ermittlungen nicht ergeben.

Der Beitrag Unfall Hoogstede erschien zuerst auf Nachrichten.


wallpaper-1019588
Halstuch für Hunde
wallpaper-1019588
Premium-Smartphone Honor Magic4 Pro startet im Vorverkauf
wallpaper-1019588
Segeljacke Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Segeljacken
wallpaper-1019588
Navi Test: Die besten Navis 2022