Unfall Hagenow

Unfall Hagenow – Motorradfahrer prallt gegen Schutzplanke und verletzt sich schwer

Unfall Hagenow (ots) -Am späten Montagabend ereignete sich im Hagenower Stadtgebiet ein Motorradunfall Hagenow mit einer schwerverletzten Person. Ein 25-jähriger Kradfahrer einer Honda (Crossmaschine) befuhr einen öffentlichen Weg, der entlang einer Bahntrasse führt. Ersten Erkenntnissen nach kollidierte er ungebremst und ohne Fremdeinwirkung mit dem Anfang einer dort installierten Schutzplanke und stürzte. Ersthelfer vernahmen von einer nahe gelegenen Tankstelle Hilferufe des Verunfallten und verständigten die Rettungskräfte.

Der Kradfahrer wurde schwerverletzt (Verdacht auf Bein- und Hüftfraktur sowie Unterleibsverletzungen) in das HELIOS-Klinikum nach Schwerin verbracht. Bisherige Ermittlungen ergaben, dass das Krad nicht zugelassen war und der Verunfallte nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Da zudem Hinweise auf eine Beeinflussung durch Rauschmittel vorlagen, wurde eine Blutprobenentnahme veranlasst. Am Unfallfahrzeug selbst entstand nur geringer Sachschaden.

  • Info
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern Landkreis: Ludwigslust-Parchim Höhe: 24 m ü. NHN Fläche: 67,44 km² Einwohner: 11.443 (31. Dez. 2014)[1] Bevölkerungsdichte: 170 Einwohner je km² Postleitzahl: 19230 Vorwahl: 03883 Kfz-Kennzeichen: LUP, HGN, LBZ, LWL, PCH, STB Gemeindeschlüssel: 13 0 76 060 Stadtgliederung: 6 Ortsteile Adresse der Stadtverwaltung: Lange Straße 28-32 19230 Hagenow Webpräsenz: www.hagenow.de Bürgermeister: Thomas Möller (Die Linke)

wallpaper-1019588
Die Top 10 der beliebtesten Anime-Serien im Sommer 2020
wallpaper-1019588
8 garantiert erfolgreiche Methoden: Buchsbaumzünsler bekämpfen
wallpaper-1019588
The Seven Deadly Sins: Manga erreicht Gesamtauflage von 37 Millionen
wallpaper-1019588
Android-App Google Play Services mit 10 Milliarden Downloads