Motorradunfall Werther

Motorradunfall Werther/Gütersloh (ots) – Am Montagnachmittag befuhr ein 42-jähriger Mann aus Werther mit seinem Ford Tourneo die Theenhausener Straße in Fahrtrichtung Borgholzhausener Straße. In Höhe der Einmündung Langenheider Straße beabsichtigte der Mann nach links abzubiegen. Dazu setzte er den Blinker und verringerte seine Geschwindigkeit. Während dieses Abbiegevorgangs überholte ein 59-jähriger Motorradfahrer, der hinter dem Fordfahrer in gleicher Fahrtrichtung unterwegs war, den Autofahrer und touchierte diesen im Bereich von dessen Fahrertür.

Durch den Zusammenstoß wurde der Hondafahrer aus Steinhagen in Richtung eines anliegenden Grundstücks gedrückt, durchbrach hier den Gartenzaun und kam schließlich schwer verletzt auf dem Rasen zum Liegen. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Bielefelder Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer sowie sein 11-jähriger Sohn, der sich mit im Auto befunden hatte, blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

  • Info
Bundesland: Nordrhein-Westfalen Regierungsbezirk: Detmold Kreis: Gütersloh Höhe: 130 m ü. NHN Fläche: 35,42 km² Einwohner: 11.306 (31. Dez. 2014)[1] Bevölkerungsdichte: 319 Einwohner je km² Postleitzahl: 33824 Vorwahl: 05203 Kfz-Kennzeichen: GT Gemeindeschlüssel: 05 7 54 052 Stadtgliederung: 6 Stadtteile Adresse der Stadtverwaltung: Mühlenstraße 2 33824 Werther (Westf.) Webpräsenz: www.stadt-werther.de Bürgermeisterin: Marion Weike (SPD)

wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?