Und so ergibt es sich von alleine :o)

Heute folgt nun eine wahre Wunschgeschichte die mir persönlich grad passiert ist.
Vor kurzer Zeit habe ich einen wirklich tollen Familienurlaub gebucht auf den wir uns alle sehr freuen.
(Nur nebenbei, den Urlaubsort hatte ich grad einen! Tag vorher auf mein Visionboard geklebt, und schwups ergab es sich gleich am nächsten Tag, das wir mit einer befreundeten Familie zusammen gebucht haben)

Soweit so gut, das ganz war spontan und die Rechnung dafür habe ich wirklich gerne bezahlt.

Wie es im Leben so ist, bleibt es ja meist nicht nur bei einer Ausgabe und somit Stand für den Monat Februar noch ein sehr wertvolles Seminar für mich an, dass ich unbedingt besuchen wollte.
Das an sich war auch nicht so erheblich, erst, als ich kurzfristig erfahren habe, dass das Ganze nun nicht mehr in Hamburg stattfinden würde, sondern ausserhalb, sprich es sollten nun auch noch Fahrtkosten und die Hotelübernachtungen dazu kommen. Im ersten Moment überlegte und dachte ich, ok, muss das nun wirklich auch noch sein, sollte ich das Seminar absagen? NEIN!
Ich sagte mir mit fester Stimme: „Nein,  ich habe mir einfach beides verdient, es steht mir zu und  es wird sich von alleine ergeben, dass sich das Seminar finanziert“

Ja, wie sollte es auch anders kommen…. Gestern nun hatte ich Besuch, meine Eltern, Sie sprachen von ihren Urlaub den sie machen würden und berichtet auch wohin meine Schwestern fahren würden. Ich erzählte voller Vorfreude, was wir in ein paar Wochen machen würde. Mein Paps grinste, zückte einen Umschlag und sagte nur:

„Geniesst den Urlaub, hier für euch!“

Na, was war in dem Umschlag wohl drinnen? Richtig, so ziemlich genau die Summe, die nun das Seminar mit den gesamten Fahrt- und Hotelkosten ausmacht, bzw. die Kosten des Familienurlaubes.

Cool oder? Ich habe mich mal wieder gefreut wie eine Schneekönigin und kann nur sagen:

Wünschen, erwarten und einfach daran glauben klappen doch!

Ich hoffe es inspiriert und regt zum Nachmachen an

Ich wünsche allen einen wunderbaren Tag

Christine Hofmann

“Denn Wünsche werden wahr!”