Uncharted 4: A Thief’s End – Erstmals in der Reihe mit Dialogsystem

„Uncharted 4: A Thief’s End“ wird im nächsten Jahr für die PS4 erscheinen und unter anderem ein Dialog-System mit sich bringen. In einem neuen Video wird euch dieses Feature näher erklärt.

uncharted4_2

Telltale Games greift dieses Prinzip regelmäßig auf und mit „Fallout 4“ zeigte Bethesda ein weiteres Mal, wie gut ein Dialog-System funktionieren kann. Und da beide Studios stets hochwertige Produkte abliefern und die Community immer wieder begeistert ist, verwundert es beinah kaum, dass das kommende „Uncharted 4: A Thief’s End“ ebenfalls ein Dialog-System besitzen wird. Erstmals in der Geschichte der Reihe.

Im Zuge dieser Ankündigung schnappten sich die Redakteure von PlayStation Access den Community Strategist Arne Meyer und stellten einige Fragen. So experimentiere man mit dem System und möchte den Spielern das Gefühl geben, einen Einfluss auf die jeweiligen Szenen nehmen zu können. Mehrere Enden solle der Titel aber nicht besitzen. Weitere Details findet ihr im folgenden Video. „Uncharted 4: A Thief’s End“ wird am 18. März 2016 auf den Markt kommen.


wallpaper-1019588
Diablo 4s einzigartiges Ausrüstungs- und Transmog-System: Ein detaillierter Einblick in die Personalisierung
wallpaper-1019588
EA FC 24 Serie A POTM-Februarnominierte: Alles, was du wissen musst
wallpaper-1019588
SmallAnts Triumph beim Kaizo Ironmon Challenge: Ein Meilenstein im Pokémon Gaming
wallpaper-1019588
Falsche Helldivers 2 Spiele kurzzeitig auf Steam erschienen, aber inzwischen entfernt