Unboxing Brandnooz Vital Box August 2014

Brandnooz Vital Box August 2014Frisch zurück von unserem Festival konnten wir heute die Brandnooz Vital Box August 2014 in Empfang nehmen. Die ist nach der letzten Woche auch bitter nötig um wieder richtig fit zu werden. Der Schlafmangel, falsches Essen (und vor allem reichliches Essen^^) und vieles andere haben ihre Spuren hinterlassen. Da kommen Lebensmittel für gute Verdauung und Entspannung genau richtig.

Sollte ich nach diesem Beitrag euer Interesse geweckt haben, könnt ihr euch unter http://www.brandnooz.de einfach eure eigene Brandnooz Box bestellen. Die kostet 9,99€ im Monat, kann jeden Monat problemlos gekündigt werden und überrascht euch mit tollen Produkten.

Dann öffne ich die Brandnooz Vital Box August 2014 mal mit euch – und der Katze. Unser Kater mag die Boxen anscheinend. Er schleicht schon die ganze Zeit drum herum :)

 

Unboxing Brandnooz Vital Box August 2014 (Wert ca. 19,80 €)

Just t ice teaJUST T® ICE TEA (Sorte: Original)

Launch: Oktober 2012 (als Tipp gehandelt)
Preis: 2,45 € für 4x9g

In dieser Packung ist kein fertiger Eistee sondern 4 Teebeutel für den Tee. Jeder dieser Beutel ist für einen Liter Eistee bestimmt. Ergo hat man in dieser kleinen Packung 4 Liter Eistee untergebracht. Für den Tee wird laut Website wert auf die besten Teeblätter und natürliche Aromen gelegt. Da haben wir es auch schon… Aromen. Zutaten hier sind je nach Sorte Pfirsicharoma, Himbeeraroma, etc… Stoffe die nicht der eigentlichen Frucht entsprechen sondern “nachgemacht” sind. Man nehme als Beispiel Erdbeeraroma… das ist aus Sägespänen. Die restlichen Aromengrundstoffe erspare ich euch. Darüber kann mich nicht einmal die vorhandene UTZ Zertifizierung weg trösten. 2,45€ ist mir das nicht wert. Wer sich trotzdem dafür interessiert, findet die Tees auf  http://www.just-t.de.

Hipp Müsli FreundeHiPP Müsli-Freund (Sorte: Getreide & Apfel-Traube)

Launch: April 2014
Preis: 0,55 € für 20g

Den hatte ich zweimal drin – da ist das Weizenmehl im Riegel verbacken. Diese kindgerechten Müsliriegel kommen ebenfalls ohne zusätzlichen Zucker aus. Geeignet ist der Riegel ab dem 1. Lebensjahr und soll wertvolle Ballaststoffe liefern. Ebenfalls erhältlich: Apfel-Karotte und Pfirsich-Apfel.

Zentis leichte FrüchteZentis Leichte Früchte (Sorte: Himbeer)

Launch: April 2012 (als Tipp gehandelt)
Preis: 1,89 € für 285g

Eine Zeit lang war ich von Stevia wirklich begeistert. Aber wie alles hat natürlich auch Stevia einen Haken. Stevia neigt zu einem ganz leichten bitteren Nachgeschmack. Deshalb bin ich mir noch nicht sicher, ob ich das Zentis Leichte Früchte wirklich probieren möchte. In meinem Tee fand ich das immer eklig. Dazu kommt, dass Stevia mit allerhand chemischen Prozessen “raffiniert” werden muss. Wirklich natürlich ist das am Ende natürlich auch nicht mehr. Aber für Diabetiker, etc… natürlich dennoch eine echte Alternative zum Zucker.
Dieser Aufstrich hat 30% weniger Kalorien als ein vergleichbarer Aufstrich mit Zucker. Neben der Sorte Himbeere gibt es auch die Sorten Erdbeere, Aprikose und Sauerkirsche.

Vöslauer ZitroneVöslauer Balance Juicy „Zitrone“

Launch: März 2014
Preis: 0,99 € für 0,75l

Die Sorte “Pink Grapefruit” befand sich schon in der Brandnooz Box April 2014. In der Brandnooz Vital Box August 2014 hat Brandnooz jetzt die “Schwestersorte” beigelegt. Diese Sorte hatte ich mir außer der Reihe schon gekauft. Deshalb kann ich gleich eine Wertung abgeben. Mir schmeckt sie nicht. Während die Sorte Pink Grapefruit angenehm fruchtig und dabei leicht süßlich schmeckt, schmeckt diese hier hauptsächlich langweilig nach Wasser. Mein Fall ist sie damit absolut nicht. Meine beste Freundin Angela teilt diese Meinung übrigens. Da waren wir uns wirklich mal wieder einig.

Seeberger Superfrucht SelectionSeeberger Superfrucht Selection

Launch: Oktober 2012 (als Tipp gehandelt)
Preis: 2,99 € für 150g

Pflaumenwürfel, gezuckerte Kirschen, Cranberries und kandierte Aronia-Beeren. Eine interessante Mischung muss ich sagen. Das klingt für mich, als würde sich das ganze richtig gut in einem Müsli machen. Wobei… ich glaube, demnächst gibt es fruchtige Muffins :) Diese Mischung schreit geradezu “BACK MIT MIR”. Zum so essen eignet sie sich für mich nicht. Ich mag diese latschige Konsistenz von “Trockenfrüchten” zwischen den Zähnen absolut gar nicht.

Kirschtomaten ViertelPÄX Food (Sorte: knusprige Kirschtomaten)

Launch: Januar 2014
Preis: 2,40 € für 40g

40g wunderbar intensiv aromatische gePÄXte Kirschtomaten – das entspricht in etwa 63 frischen Kirschtomaten. Vom Verfahren des PÄXen bin ich schon seit der Brandnooz Box April 2014 begeistert. Damals habe ich eine Mischung mit gePÄXten Ananas probieren dürfen. Die Ananas haben bis heute einen engen Platz in meinem Herzen. Demnächst werde ich mir wohl auch welche auf http://www.paexfood.de/ nachkaufen. Die Kirschtomaten kommen auch wie gerufen. Heute Abend wird es bei uns selbstgemachtes rotes Pesto aus Tomaten geben. Ich bin mir sicher, die Kirschtomaten kann ich da auch irgendwie verwenden.

nu3 Gojinu3 Goji

Launch: Oktober 2012 (als Tipp gehandelt)
Preis: 3,60 € für 100g

Auweia. Für 100g Trockenfrüchte 3,60€? Oft wird es die bei uns wohl nicht geben, dafür bin ich dann doch ein wenig zu geizig^^ Goji Beeren sind im asiatischen Raum sehr beliebt und stehen im Ruf Wunderfrüchte zu sein. Nahezu alle lebenswichtigen Nähr- und Vitalstoffe sind in ihnen enthalten. Angeblich steigern sie nicht nur das Wohlbefinden sondern geben auch frische Energie. Das muss ich unbedingt in meinem morgendlichen Müsli ausprobieren! Bestellen kann man die Beeren auf http://www.nu3.de/

indi cocoindi coco Classic

Launch: Oktober 2011 (als Tipp gehandelt)
Preis: 1,89 € für 330ml

Mein erster Gedanke beim Anblick dieser Packung? Was ist das? Hierbei handelt es sich tatsächlich um 100% natürliches Kokoswasser das direkt aus der jungen grünen Kokosnuss gewonnen wird. Angepriesen wird es als Alternative zu Limo, Säften und Sportdrinks. Angeblich schwören Sportler auf die isotonische Wirkung. Wer es nicht pur mag, kann es mit ein paar Spritzern Ananas- oder Mangosaft aufpeppen. Ich bin jetzt schon auf den Geschmack gespannt. Kokosnuss liebe ich.

Yummies CranberryA. Vogel Yummies Cranberry

Launch: Februar 2014
Preis: 2,49 € für 40g

Hierbei handelt es sich um Drops zum lutschen und kauen. Uns wurde die Sorte Cranberry beigelegt, erhältlich sind die aber auch in kräuterfrische Salbei Limette und pikante Ingwer Zitrone. Ich muss gestehen, dem aktuell herrschenden Trend hin zu Cranberries kann ich nichts abgewinnen. Ich mag gar keine Cranberries. Aber probieren werde ich sie mal. Die Drops sind vegan und kommen ohne zusätzliche Süßstoffe aus. Alleine das klingt schon interessant.

Fazit:

Die Brandnooz Vital Box August 2014 war für mich ein voller Erfolg. Die wenigen Sachen die ich wirklich absolut nicht mag kann ich jemandem schenken. Und die anderen… Ben wird mit dran glauben müssen :D Ich kann mich jedenfalls nicht beschweren und bedanke mich an dieser Stelle nochmals bei Brandnooz für die tolle Zusammenstellung! Übrigens bekommt man die Brandnooz Vital Box August 2014 aktuell noch auf Brandnooz. Für 12,99€ könnt ihr die bestellen. Aber überlegt nicht zu lange, irgendwann ist die Brandnooz Vital Box August 2014 auch ausverkauft :)

 

Rückblick auf die Produkte der Brandnooz Box Juli 2014

Oettinger Fassbrause (Sorte: Mango)

Die hat sogar Ben geschmeckt. Sie ist angenehm süß und vor allem mangomäßig fruchtig. Zwar nichts was wir dauernd kaufen werden (ich mag die zuckerhaltigen Getränke nicht mehr so wie früher), aber für zwischendurch ist sie definitiv eine Überlegung wert. Die können wir empfehlen.

Manner Mio! (Sorte: Haselnuss)

Fazit der Tester: *omnomnomnomnom* *knusper* *sabber* *schling* Ergo: Schmeckt! Wenn ihr Waffeln, Schokolade und Haselnuss mögt, dann MÜSST ihr hier zuschlagen. Herrlich knusprig mit einer feinen Haselnusscreme sind die Dinger ein echter Genuß.

Afroot Sutherlandia

Ben fand sie zu süß, ich fand den Nachgeschmack zu bitter. Wer leicht bittere Aperitifs mag, der wird sich hiermit vielleicht anfreunden können. Wir können es leider nicht.

 

Rückblick auf die Produkte der Brandnooz Bella Italia Box Juli 2014

Riso Gallo Risotto Pronto (Sorte: Tartufo)

Ich bin dann mal leicht überrascht. Leicht viel. Dieses Risotto hatten wir mit auf unserem Festival und es hat tatsächlich echt gut geschmeckt. Wir hatten es zwar mit Salz, Pfeffer und etwas Habanero nachgewürzt, aber es war auch ohne definitiv essbar. Daumen hoch hierfür. Wenn ihr mal was für den Campingplatz braucht könnt ihr hier gut zugreifen :)

 

Rückblick auf die Produkte der Brandnooz Box Juni 2014

Dr. Karg’s Knäcke-Snacks (Sorte: Tomaten Snack)

Ben hat sie Sonntag aufgemacht – und angewidert zur Seite gestellt. Der Geschmack nach Tomate ist anscheinend zu künstlich für seinen verwöhnten Gaumen. Also für uns beide nicht geeignet. Schade eigentlich.

 

Damit habe ich es für dieses Mal wieder. Freut euch nun mit mir auf die Brandnooz Box August 2014. Die kommt nächste Woche in’s Haus geflattert.
Bis dahin würde ich mich freuen, eure Meinungen zur Brandnooz Vital Box August 2014 zu lesen. Schreibt mir doch einfach hier drunter!

Eure Steffi

 


wallpaper-1019588
Buchvorstellung und Gewinnspiel: Glutenfrei Brot & Kuchen Backen
wallpaper-1019588
Schloss Marienburg - den Schrott für´s Volk
wallpaper-1019588
Dringende Verkehrsmeldung
wallpaper-1019588
Folge 47: John Aigner – Ketten sprengen - Mann-Sein
wallpaper-1019588
Ceremony: Anhaltend konsequent
wallpaper-1019588
Sigrid: Improvisationstalent
wallpaper-1019588
One Piece STAMPEDE: Neuer Trailer veröffentlicht
wallpaper-1019588
Die SPD bleibt ihren Kurs treu, sie benötigt keine Wähler ohne Migrationshintergrund