Übers Wünschen und Ziele setzen

Letztens saß ich so mit meinem Vater bei gefühlten 60° im Schatten bei meiner Oma im Garten, als er mich - vollkommen aus dem Zusammenhang gegriffen - fragte, was ich mir zu Weihanchten wünschen würde.
Übers Wünschen und Ziele setzen
Ganz ehrlich: Ich wusste nicht ob ich lachen oder weinen soll. Ich mein, hallo? Wir haben Mitte August. Ist ja süß, dass mein Papi mich fragt und sich Gedanken macht, aber jetzt, um diese Zeit, wo man schon zerfließt wenn man nur daran denkt sich zu bewegen? Ich wusste absolut nicht, was ich ihm antworten soll und so kam mir irgendwie auch die Idee zu diesem Post. Was wünsche ich mir eigentlich? Jetzt nicht nur zu Weihnachten, sondern generell. Klar, das Übliche wie Gesundheit, Glück,Freundschaft,Liebe und der ganze Käse ist auch dabei.
Übers Wünschen und Ziele setzen
Aber was wünsche ich mir noch? Ich finde heutzutage beschäftigt man sich viel zu wenig mit erfüllten und unerfüllten Wünschen. Ich vergleiche das so ein bisschen mit der ganzen Tattoowiererei. Was ich damit sagen will ist, dass man sich vielleicht zu wenig Gedanken über seine Wünsche und deren Erfüllung macht. Wie oft ist es mir passiert, dass ich mir etwas gewünscht habe und das aber eher aus einer Laune heraus entstanden ist, daraus das alle es hatten, daraus das ich dachte ich wäre cooler damit und nicht daraus, dass ich es wirklich haben wollte. Für meine mittlerweile 3 Tattoos habe ich mir ziemlich lange und ziemlich intensiv überlegt, was und wo ich mir das Motiv stechen lassen will. Denn seien wir mal ehrlich, wenns einmal druff ist, gehts nicht mehr wieder ab, wie früher die Tattoos aus den Kaugummis. Immer wieder habe ich von dem einen Motiv auf ein anderes umgeschwenkt oder auf eine andere Stelle, bis ich wirklich lange DAS eine an DER Stelle haben wollte und es schließlich umgesetzt habe.

Prinzipiell kann man das mit allgemeinen Wünschen glaube ich auch so sehen. Viel zu oft wünschen wir uns etwas ohne uns eventuelle darüber im Klaren zu sein, was das für ein Kostenaufwand für beispielsweise unsere Lieben ist, wenn sie uns die Freude machen wollen. Oder auch für einen selber. Heutzutage ist es nicht das einfachste sich Wünsche zu erfüllen. Klar, einige werden sagen, dass man das nicht über einen Kamm scheren kann und das behaupte ich auch gar nicht. Ich denke einfach nur, dass wir viel zu wenig Zeit investieren, um uns klar zu werden, was unsere wirklichen Wünsche sind. Und auch, wie man diese umsetzen kann. Denn nicht alles bekommt man immer so leicht geschenkt. Es soll bekanntlich auch Menschen geben, die für ihre Wünsche arbeiten müssen. Wie bei den Noten in der Schule. Die einen haben natürliche Begabung und die anderen müssten hart arbeiten.

Gerade deswegen sind Wünsche und Ziele vielleicht auch nicht so leicht voneinander zu trennen. Denn ist ein Wunsch nicht auch oft ein Ziel das wir erreichen wollen? Für mich gehört es aufjedenfall unweigerlich zusammen. Ich weiß nicht wie ihr das seht und wie da eure Erfahrungen so sind, aber wenn ich so an meine "wichtigsten" Ziele denke, dann denke ich im nächste Moment auch direkt, dass ich es mir wirklich von Herzen wünsche. Aber das kann ich nur mit harter Arbeit erreichen, wisst ihr?
Vielleicht spreche ich auch in Rätseln, denn heute sprudeln die komischen Gedanken nur so aus mir raus.
Übers Wünschen und Ziele setzen
Jetzt seid ihr dran, erzählt mir von euren Wünschen, Zielen oder Erfahrung. Vielleicht kann ich dann das Chaos in meinem Kopf etwas beseitigen, denn was ich mir wirklich wünsche, habe ich immernoch nicht so recht rausgefunden!
Übers Wünschen und Ziele setzen
Übers Wünschen und Ziele setzen
Übers Wünschen und Ziele setzen
Facebook // Twitter // Formspring  // Bloglovin


wallpaper-1019588
Das schönste Muttertagsgeschenk / Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Alternative Fakten als Unwort des Jahres
wallpaper-1019588
Dokumentation: "Sie werden mich lieben, wenn ich tot bin" / "They'll Love Me When I'm Dead" [USA 2018]
wallpaper-1019588
7 Situationen die jede Frau kennt, wenn sie ihre „Erdbeerwoche“ hat.
wallpaper-1019588
Weihnachtsplätzchen, Klassiker - Vanillekipferl
wallpaper-1019588
Noch mehr botanische Kalender für 2019 und die Gewinnerinnen!
wallpaper-1019588
Der Raquette-Graben
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 50/18