Über Tierärzte und König sein

1

Wie die Zeit vergeht! Jeden Tag, wenn man nach Hause kommt, wird man von zwei miauenden Katzen begrüßt. Wobei: sagen wir eine. Der andere Kater bringt irgendwie keinen Ton raus, er miaut eher Luft. Das Miauen übernimmt dann eher Leon. Wann gibt es Futter? Mach mir das Klo! Würdest du mich bitte streicheln? Spiel mit mir! Und natürlich tut man all das, was sich die Samtpfoten so wünschen.

Vergangenen Freitag waren wir das erste Mal beim Tierarzt. Während Leon versucht hat, seinen Käfig aufzubrechen, ist Chuck in seiner Transportbox brav gesessen und hat gewartet, bis alles vorbei war. Von Spritzen sind wir Gott sei Dank noch eine Zeit lang entfernt, aber dafür wurden die zwei Rabauken gründlich untersucht. Leons Augen waren leicht entzündet und hat nun eine Zeit lang so eine Augensalbe bekommen, die er ganz und gar nicht mag. Chuck hingegen hat für seinen Durchfall ein Mittelchen fürs Futter bekommen und seine Ohren gehören behandelt. Heißt also: morgens und abends Tropfen in seine Ohren tun. Danach sieht er aus wie ein Gremlin.

2

Chuck ist von Leckeris und Spielen noch nicht so wirklich begeistert. Er ist eher der Launische und spielt, wenn er es wirklich will. Leon jagt ihn aber ordentlich durch die Gegend und man merkt schon, wer hier der Chef im Haus ist. Auch Chucks Wirbelsäule spürt man nicht mehr so stark, was für mich ein gutes Zeichen ist, dass er auch schon zugenommen hat. Gerade er ist ja ein wirkliches Fliegengewicht! Leon hingegen miaut und spielt wie ein Weltmeister und er möchte der Katzenchef sein und ist derjenige, der versucht, Chuck ein bisschen was beizubringen. Nun ja, bis jetzt steht ja noch alles in der Wohnung und wir hoffen auch, dass das vorerst so bleibt.

Aber so süße kleine Engel muss man ja einfach lieb haben. <3

3 4 5

wallpaper-1019588
Wer ist hier der Esel?
wallpaper-1019588
"Sweet Virginia" [CDN, USA 2017]
wallpaper-1019588
Albtraum Onlinedating
wallpaper-1019588
Erzähl doch mal ...
wallpaper-1019588
Wabenkuchen mit Hackfleischfüllung
wallpaper-1019588
„INNERLICH BERÜHRT“ vom 18.01.2019
wallpaper-1019588
Düsseldorf beendete Dortmunds Siegesserie
wallpaper-1019588
Sigrid: Höchste Zeit