Twittrik

Ein schnelles Hallo am Samstag, zwischen Haushalt, Einkauf und Familienleben.

Ich habe gestern von einem Twitter-Kollegen @derfreie ein paar Gedichte bekommen, die er mal eben auf die Schnelle geschrieben hat. Der Junge scheint Talent zu haben!

Da sich unsere Sprache um einige Begriffe erweiter hat, und aufgrund der neuen Technik auch unser Leben, ist es angenehm zu lesen, wenn das jemand in Gedichtform verfasst.

Es ist wohl eine neue Art von Lyrik. Ich denke, dass der Name Twittrik ganz passend wäre.

Die Gefahren des Internets!

Gespräche sucht man heute nicht

wie früher in der Nachbarschaft

man teilt sich mit, der ganzen Welt

weil kluge Menschen das erdacht

Den Irrweg, den erkennt man promt

wenn keiner mehr zum Grillen kommt

Ich Chille

Leg’ heute meine Füße hoch

bin einfach ganz entspannt

Kein: Mach ich jetzt! Das wollt ich noch!

Kein: Jetzt und nun und dann

Leg’ einfach meine Füße hoch

lass’ alle Arbeit ruh’n

Mit Dies und Das und Irgendwas

hab’ ich heut nichts zu tun

Die Konsequenz

Wer glaubt, er müsst im Leben siegen

und immerzu der Erste sein

der wird bald seine Quittung kriegen

und endet oft, als armes Schwein!

Komunikationsproblem

Du bist bei Facebook und bei Twitter

du kommst beim Chatten ganz groß raus

Ach wärst du vom PC geblieben

denn deine Freundin zieht heut’ aus!

Ruhm

Vom Reimen lebt es sich ganz gut

viel besser noch vom hohen Dichten

Die Menschen seh’n die lächelnd an

der Nachwelt bleibt das Richten

Hehre Kunst

Bei Lyrik kennt man keinen Spaß!

ist nur für die Elite!

Ich sitze lieber hier im Gras

und zähle Sti(e)l und Blüte

Blick durch´s Fenster

Ein Klick: Das Fenster öffnet sich

Willkommen in der weiten Welt!

Hier bin – und zähle auch nur ICH

und nicht mein Ausseh’n oder Geld!

Und kann ganz unbeschwert beschreiben

wie ICH am liebsten wirklich wär’

Kann ohne Strafe übertreiben

mein ganzes Leben wird zur Mär

Ein Klick: Das Fenster ist geschlossen

die Illusion war wunderbar

Ich geh’ ins Bett, hab fast vergessen,

dass da auch mal mein Leben war

Dreams are my reality

jetzt sitz ich hier- hab sand im po

im strandbad nahe iserlohn

und träum – und träum so vor mich hin

hatt denn das träumen einen sinn?

Sitz immer noch mit sand im po

im strandbad nahe iserlohn

Endlich mal ein guter Rat!

Unlängst sah ich einen Mann

der sich seiner Armut schämte

war schlecht gekleidet, nicht geduscht

(ohne, dass er’s selbst erwähnte)

Er ging gebeugt, mit müdem Schritt

nur einen Hund hatte er mit

Ich sah mir diesen Menschen an

sah, wie er müde saß und gähnte

Nahm mir den Mut und sprach ihn an

wollt’ wissen, was in grämte

verdutzt fing er zu sprechen an

die Stimme wirklich traurig klang

„Ein’s rat ich Dir, mein lieber Sohn – du musst es mir versprechen dann!

Kauf NIEMALS einen Aktienfond und leg’ dein Geld in Häusern an!“

   Depressionen

Ein Silberstreif am Horizont

und dass das Glück dir inne wohnt

Am Tunnelende ist das Licht

und immer Pech- das hat man nicht

Die Hoffnung wird in dir geweckt

das überall ‘was Gutes steckt

Doch du bist blind, du siehst es nicht

WO sind Glück, Silberstreif und Licht?

WO Hoffnung, Spaß und Heiterkeit

wenn alles dunkel weit und breit?

Den Weg zu finden, weiter geh’n

die Dunkelheit als Freund verstehen

die Dir deine Angst erklärt

und Dich das Stärker werden lehrt

Denn Schatten kann nur dann entstehen

wenn irgendwo ein Licht zu sehen

und Dunkelheit, ganz ohne Licht

die gibt es nicht

So meine Lieben, jetzt rann an das wahre Leben!

Ich werde nun ein paar lebendige Menschen treffen, debattieren, diskutieren und mich wieder mal aufregen. Die Aufregungen werde ich auf jeden Fall schriftlich verfassen. Die sexuellen Präferenzen mancher Herren lassen mich kalt, die Taktik und der neue Start einer Partei finde ich lustig. Wenn eine Partei die Enter Taste drücken will, kann sie das machen…es funktioniert rein fiktiv…wer hat schon Zugriff auf unsere Festplatten und kann unsere Gedanken ausradieren? Wir haben die Leistung gesehen, wir beobachten und denken…. Wie man zu sagen pflegt:

Die Gedanken sind frei…

Einen schönen Samstag wünscht Euch

Ana Lysé


wallpaper-1019588
“Starting From a Lie”-Schöpfer zu Gast auf der DoKomi 2024
wallpaper-1019588
Manlin kündigt drei neue Boys-Love-Lizenzen an
wallpaper-1019588
Checkpoint.DJ – Messe-Bericht aus Hannover, Vorträge und Termine
wallpaper-1019588
Bestes DJ Set für Anfänger: 21 Tipps von Profi DJs