Einladung zum Kaffee


Einladung zum Kaffee

Ich möchte Sie heute, zum einem virtuellen Kaffee einladen. Eine Runde zusammen sprechen und dabei über dieses und jenes noch einmal nachdenken. Natürlich ist mir klar: es wird ein einseitiges Gespräch…aber oh mein Gott! Was ist schon dabei? Wer hat nicht schon einmal mit sich selbst gesprochen? Ich schreibe meinen Block seit 12 Tagen und sehe, dass die Resonanz gar nicht so schlecht ist. Es wäre natürlich noch schöner, wenn sie ein paar Spuren hinterlassen würden, in Form von Kommentaren oder Beurteilungen. Wie dem auch sei, ein Leser muss nicht unbedingt das Schreiben mögen. Hier eine kleine Zusammenfassung meiner Blogartikel:

Angefangen hat es damit, dass ich mein Buch fertiggestellt habe und ihnen das unbedingt vorstellen wollte. Vielleicht können sie diese Freude verstehen? Es stecken viele Monate schwerster Arbeit darin. Das schreiben selbst fiel mir nicht so schwer, sondern alles was danach kam.

Das Buch ist mein Erstlingswerk und erst jetzt erfahre ich wie viel Arbeit hinter so einem Projekt steckt.  Halten Sie für mich die Daumen, dass es mir gelingt einen guten Agenten zu finden. Viele Probeleser fanden es gar nicht schlecht und ich hoffe, sie behalten recht. Das Thema ist aktuell und es sind nicht nur Klagen und Motzerei enthalten. Bei Amazon Kindle können Sie sich eine kostenlose Leseprobe holen. Aber Vorsicht: es könnte Ihnen gefallen…

Die Vierziger von heute und die Rentner von morgen

Ein Thema das mich sehr beschäftigt. Manchmal denke ich, dass das Leben nur ein Moment ist. Die Jahre rennen nur so dahin. Vor allem, wenn ich mir meine Kinder anschaue und mittlerweile Nase an Nase mit meinem Sohn stehe. Mir wird so langsam bange. Wie wird der Abend meines Lebens aussehen? Das die Antwort so schnell kommt, habe ich bei Erstellung des Artikels nicht geahnt.

Jetzt habe ich die Antwort: Ich werde einfach Arbeiten gehen müssen!

Die Problematik, dass die Haut älter wird, das die ersten Falten kommen, wird minimal im Vergleich zu der Frage: Wie lange werde ich diese Creme einsetzen müssen, um im Berufsleben bestehen zu können? Wie viel Privatleben gesteht man mir noch zu?

Alleinerziehend, oder besser alleingelassen.

Bei diesem Thema, wollte ich sie auf Lücken in diesem System hinweisen. Die Alleinerziehenden, ob Väter oder Mütter, sind wirkliche Kämpfer in diesem manchmal nicht einfachem Leben. Auch wenn die zum Unterhalt verpflichteten es nicht leicht haben, sich ein neues Kapitel des Lebens aufzubauen: die Kinder sind nun mal da. Diese Tatsache sollte nicht in den Hintergrund geraten. Sie haben die gleichen Bedürfnisse wie alle anderen Kinder.

Dönerschneider gesucht.

Diesen Artikel habe ich unter den Stellenanzeigen gefunden. Ich habe mich köstlich amüsiert. Manchmal stolpert man halt über etwas Lustiges.

O Gott, die Polen kommen!

Ich hoffe, ich habe wenigstens einer Person in diesem Land die Angst nehmen können. Wenn ja, habe ich mein Ziel erreicht. Natürlich macht man sich Sorgen, dass unsere Arbeitsplätze gefährdet sein könnten. Es ist aber nicht so, dass alle dieses Land als zukünftige Heimat empfinden. Es geht mir genau so mit anderen Ländern. Es ist auch nicht jeder Mutig genug, ein neues Leben in einem anderen Land anzufangen. Auswandern ist immer mit Verlust, Trauer, Schmerz und Sehnsucht verbunden. Auch wenn manchmal die Neugierde gewinnt, holen den Auswanderer diese Gefühle irgendwann ein.Wenn wir Hunger nach der Ferne bekommen, wissen wir doch, dass es überall schön ist, wo wir gerade nicht sind.

Artikel To go

Sollte sie aufmerksam machen auf das Tempo des Lebens. Wir rennen manchmal so schnell und es ist vielleicht die Zeit gekommen, ein wenig abzubremsen und uns mehr Zeit zu lassen. Zeit für uns selbst. Wer hat den wahren Luxus erlebt? Die, die vor uns auf dieser Erde waren oder wir, mit der magischen Technik und allem was dazu gehört? Wenn das Normale, Natürliche zum Luxus wird, ist es vielleicht an der Zeit, die Richtung zu wechseln.

Verpackungen light

Ist der Altgaswahnsinn, der uns jeden Tag begegnet. Wir merken, dass sich etwas verändert hat, aber es informiert uns keiner. Strategisch durchdacht, durch Konsumenten – Umfragen untermauert, dass man so mit uns umgehen muss. Weil wir so sind und nicht anders. Es gibt über uns als Konsumenten und Verbraucher Statistiken und wissenschaftliche Erkenntnisse.Sogar Marketing – Studiengänge. Mir ist das egal. Wenn ich mich verarscht fühle, dann fühle ich mich betrogen und hintergangen.

Vermittlung! Einen Partner bitte!

Ein lukratives Geschäft mir der Einsamkeit. Verstehen kann man die Betroffenen allemal, es ist aber ein bisschen befremdlich für mich. Aber es kann auch sein, dass ich es nur so empfinde…vielleicht ist das so modern, in, angesagt, top.

Fleischskandal!

Ein geschmackloses Thema und eine merkwürdige Justiz. Viel tun können wir nicht, aber die Augen offen halten und den Zeigefinger erheben allemal. Hinweis von mir: Diese Urteile haben nichts mit Gerechtigkeit und nichts mit Abschreckung zu tun. Habgier ist eine Charaktereigenschaft die vor nichts zurückschreckt.

Vielen Dank, dass sie sich diese Artikel durchgelesen haben. Ich nippe an meinem virtuellen Kaffee und hoffe sie bald wieder auf meinem Block begrüßen zu dürfen. Vielleicht hinterlassen Sie ein paar Kommentare oder bewerten meine Artikel. Bleiben Sie gespannt auf neue Themen.

Einladung zum Kaffee

Liebe Grüße und bis zum nächsten mal

Ana Lysé


wallpaper-1019588
My damn Reincarnation: Papertoons sagt Veröffentlichung ab
wallpaper-1019588
#1340 [Review] Manga ~ Sword Art Online: Mother’s Rosario
wallpaper-1019588
Trainingslager im Triathlon – bringts das überhaupt? – MTP Folge #086
wallpaper-1019588
Die Gute Fabrik setzt auf Umweltverantwortung in der Spieleentwicklung