TV-Tipps vom 22.11. bis zum 28.11.2010

TV-Tipps vom 22.11. bis zum 28.11.2010

MONTAG, 22.11.2010


"O'Horten" [20:15 Uhr, Arte]
20 Jahre Arte. 22. November – 05. Dezember: Arte FilmFestival. Deutsche, französische, internationale Spiel-, Fernseh- und Kurz- sowie Dokumentationsfilme, von denen ich nach grobem Überfliegen erstaunlicherweise recht wenig gesehen habe. Los geht’s mit "O'Horten" aus dem Hause Norwegen, der von einem kurz vor seiner Pensionierung stehendem Lokführer handelt, der sein Leben neu ordnen muss.
"39,90" [21:40 Uhr, Arte]
Verfilmung des werbekritischen und zynischen Bestsellers "Neuunddreißigneunzig" Frédéric Beigbeders. Wurde mir mehrfach ans Herz gelegt. Beides.
DIENSTAG, 23.11.2010
"Waltz with Bashir" [20:15 Uhr, Arte]
Ari Folman verarbeitet seine Erlebnisse im Libanonkrieg mit Hilfe einer animierten Zeichentrickversion in Spielfilmlänge. Stil ist per se nicht unbedingt mein Geschmack, aber die zahlreichen Vorschusslorbeeren lassen aufhorchen. Weitere Hintergrundinformationen.
"Christoph Kolumbus – Das Rätsel" [23:25 Uhr, Arte]
Unausgegorener, mit Klischees vollgestopfter komplett anderer Ansatz des Phänomens Christoph Kolumbus, der insgeheim die Geschichte eines Mannes erzählt, welcher jene portugiesische Identität des mystischen Entdeckers beweisen will, die er lange Zeit zu kennen glaubt. Schöne Bilder, holpriger Inhalt.
MITTWOCH, 24.11.2010
"Stilles Licht" [23:00 Uhr, Arte]
Verheirateter Mann verliebt sich in andere Frau. Aus Mexiko. Mit Laiendarstellern.
"2075 – Verbrannte Erde" [23:30 Uhr, ZDF]
Hysterische Doku-Schmonzette, singend von der ewig gleichen Mär drastischen Klimawandels anhand verschiedener Einzelschicksale. Unerträgliches Pathos-Gewichse.
"Charly" [00:15 Uhr, Arte]
Französische Außenseiterstudie des 14-jährigen Nicolas.
DONNERSTAG, 25.11.2010
"Wolke 9" [20:15 Uhr, Arte]
Deutsches Werk, das Liebe und Sex im Alter thematisiert. Feedback von Senioren.
"So finster die Nacht" [22:15 Uhr, WDR]
Das jedes Jahr erschreckend inflationär heraufbeschwörende Vampir-Sujet wird für ein melancholisch-zartes Coming-of-Age-Beziehungsdrama genutzt. Eine kleine Perle europäischen Genrekinos. Und so viel anders.
"Kapitän Ahab" [00:10 Uhr, Arte]
Auch hier soll sich eine eigenwillige Hommage des berühmtesten Kapitäns der Welt begutachten lassen.
"Endlos ist die Prärie" [01:05 Uhr, ARD]
Wunderbarer Western Eli Kazans mit Elementen des Ehemelodrams. Dazu Hepburn und Tracy. Wer will da nicht "nein" sagen.
FREITAG, 26.11.2010
"Der Sohn von Rambow" [20:15 Uhr, Arte]
Herzerfrischende, vergnügliche "Rambo"-Variation in Form kindlich-naiver, schwarzhumoriger Familienunterhaltung. Mit Nostalgiebonus.
SAMSTAG, 27.11.2010
"Die Weisheit der Krokodile" [22:15 Uhr, Tele 5]
Farbenfrohes Genre-Konglomerat, dessen Haupt- und Nebenlinien manchmal allzu oft im unkontrollierten Sande verlaufen. Jude Law als junger Vampir ist allerdings okay.
"Die Rache der glorreichen Sieben" [01:35 Uhr, ARD]
Dritter Nachfolger des Westernklassikers "Die glorreichen Sieben" ohne Yul Brynner. Ein schablonenhaftes Auf und Ab, wobei das Ab deutlich über dem Auf triumphiert.
"Der Todesritt der glorreichen Sieben" [03:20 Uhr, ARD]
Langsam reicht's mit den glorreichen Sieben...
SONNTAG, 28.11.2010
"Caramel" [20:15 Uhr, Arte]
"Kein Frauenfilm im üblichen Sinne, sondern eine wundervolle, erotische Ode an die Frauen des Libanon, an ihren Mut, ihren Pragmatismus, ihre Träume und all die kleinen Hindernisse, die diesen Träumen im Wege stehen."
"Verwünscht" [20:15 Uhr, Pro 7]
Glattgebügelte Melange aus Zeichentrick- und Realfilm, die Disneys "Aschenputtel" zu persiflieren versucht. Risikolose Inszenierung, der es ein bisschen an subversivem Witz fehlt.
"Invasion" [20:15 Uhr, RTL]
Hirschbiegels Sci-Fi-Action-Horror-Streifen. Eine handwerklich wie inhaltlich mittelmäßige, in ihrer Struktur zerfahrene, unkonzentrierte Genrearbeit, in der die angepeilten tieferen Bedeutungsebenen rasch in Konventionalität enden.
"Der Wolf hetzt die Meute" [00:00 Uhr, NDR]
Schwacher Eastwood mit gefährlich starkem Hang zur Stereotypie. Der gesuchte Serienkiller bleibt im Grunde genauso blass wie Eastwood selbst.
------------------------------------------------------------------
Weitere TV-Tipps oder alles, was damit zusammenhängt:

wallpaper-1019588
Thymian Wirkung
wallpaper-1019588
Thymian Wirkung
wallpaper-1019588
Passionsblume Wirkung
wallpaper-1019588
Passionsblume Wirkung