[TV-Show] Christmas with Pretty Little Liars

[TV-Show] Christmas with Pretty Little Liars
Zu meiner Überraschung kam letzte Woche auch eine neue Folge von Pretty Little Liars raus, dass ich ja auch recht regelmäßig verfolge. Am Anfang bekam ich noch Albträume davon, mittlerweile ist es normal für mich. Na ja,.. Nicht Normal, weil es doch extrem krank ist.
Die letzte Folge hatte auch gerade für Weihnachten ein besonderes Intro und Mona war in ihrer Geisterform dabei, was ich total toll fand.
Man ist, glaube ich, um ein paar Wochen gesprungen. Das heißt, wir waren direkt bei Weihnachten, zumindest nur wenige Tage davor, und Spencer war, zumindest für die Weihnachtszeit, nicht mehr im Gefängnis. Und darf ich hier mal schlecht über ihre Eltern sprechen? Jetzt ist sie schon draußen und die verbringen Weihnachten dennoch nicht mit ihr?! Ich meine, dadurch bekamen wir ein wunderschönes Weihnachtsfest mit allen zusammen, aber es war dennoch seltsam. Die Eltern von den vieren sind einfach nie da.. :D
[TV-Show] Christmas with Pretty Little LiarsAber erst einmal, ich fand es total toll, dass Mona der böse Geist an Weihnachten für Alison war und das die anderen wirklich, wirklich sauer auf sie sind. Sie hat es so verdient und man merkt einfach, dass sie wirklich komplett krank ist. Ich verstehe einfach nicht mehr, was Wahrheit und was Lüge ist. Mittlerweile denke ich auch, dass die Bücher mit Sicherheit eine bessere Erklärung bringen können.
Aber zurück zu Mona; sie hat Hanna und den anderen eine Hilfe geschickt, sodass man Spencer eventuell helfen könnte. Außerdem war sie ein super Geist, der Alison gezeigt hat, wie es in der Zukunft mit ihr Enden könnte, oder eher Enden wird. Super toll!
[TV-Show] Christmas with Pretty Little LiarsDazu passt dann auch ganz super Hanna. Man merkt einfach total, dass sie noch super trauert, weil Mona tot ist. Verständlich, schließlich waren sie beste Freunde. Ich denke, sie gibt sich auch ein wenig Schuld, weil sie ja nach Mona's Hilfe gefragt haben und dann nicht schneller dort waren. Außerdem hat es einfach eine andere Seite von Hanna gezeigt. Normalerweise ist ja auch Spence diejenige, die einfach keine Hoffnung hat. Wie sagt sie so gerne "Hope breeds eternal misery." Und Hanna stimmt ihr in dieser Folge zu. Sie ist traurig, leidet, will aber weitermachen, um Spencer zu helfen und Alison zu stoppen und lässt auch ein wenig ihre Wut an einem kleinen Mädchen aus, dass wie Alison ist.
Und natürlich hat sie auch die ganze Zeit Caleb an ihrer Seite, yay!
[TV-Show] Christmas with Pretty Little Liars
[TV-Show] Christmas with Pretty Little Liars Dann gibt es ja noch den Ice Ball von Alison, zu denen die vier natürlich gehen müssen. Dort hat auch Alison wieder ihre Püppchen dabei, aber man sieht, dass Alison verängstigt ist und nicht direkt versteht was los ist. Was mich noch ein wenig stutziger macht. Auf der einen Seite sieht man, nach dem man in Monas Haus war, wie sie lächelt und sich offensichtlich sehr freut, aber jetzt wo Mona als Geist bei ihr erscheint, ist sie komplett ängstlich und fängt fast an zu heulen. Außerdem sehnt sie sich nach ihrer Mutter, die auch in ihren 'Träumen' auftaucht. Zudem bekommt man die Szene, in der Alison als kleines Kind zwei gleiche Geschenke entdeckt, aber ihre Mutter ihr erklärt hat, dass es nur ein Kleid gibt, nur ein gelbes Kleid. Und man merkt, dass Alison quasi einer Gehirnwäsche unterzogen wurde. Oder sie einfach nicht mehr versteht, dass Lügen falsch ist. Deshalb konnte sie auch durch den Lügen-Detektor. Schließlich glaubt sie dass was sie sagt.. Krank oder? Ich habe ja das Gefühl, dass sie irgendwie eine Multipersonelle Störung hat oder Schizophren oder sowas ist..
[TV-Show] Christmas with Pretty Little Liars
[TV-Show] Christmas with Pretty Little Liars
Ich persönlich fand den Ball ja eigentlich ganz hübsch, gerade wegen der Dekoration und der ganzen Kleider. Außerdem sind die Pärchen hier auch wieder besonders süß. Und es gibt Leute hier, die wollen das Emily und Alison wieder zusammen kommen, aber ehrlich? Emily hat nicht so jemanden wie sie verdient. Alison ist krank und verrückt und würde andere für ihr Glück toten.. An vielem ist ihre Mutter Schuld, aber Paige und Emily sind viel besser zusammen. Aber das schlimmster hier? Cece kam zurück? Und wusste wohl ganz offensichtlich von Monas Tod.. Vielleicht hat sie, sie ja umgebracht? Die Haare würden ja auch dazu passen. Außerdem kommt noch das ganze mit dem Typen von der Polizei, dessen Name mir entfallen ist, den Alison geküsst hat. Like, what?!
Was kann man noch dazu sagen? Alison verbringt alleine Weihnachten und schaut bei Spencer zur Tür hinein und sieht wie die anderen tolle Weihnachten miteinander verbringen und sich 'eine Familie' nennen. Tja, Alison, du bist alleine. Du bist krank, du gehörst nach Radley. Erst ist sie arrogant und dann eine Heulsuse. Sie sollte sich besser mal entscheiden.. 
[TV-Show] Christmas with Pretty Little LiarsUnd trotz der Ernsthaftigkeit in PLL, haben sie dennoch ganz lustige Elemente reingebracht. Gerade die 'Gestures' als Weihnachtsgeschenk. Weil Spencer ja so fertig ist wegen ihrer Inhaftierung, habe sie und Toby ausgemacht, dass sie nicht wirklich feiern werden und es keine Geschenke gibt. Man soll nur eine kleine, besondere Geste machen. Ist Spencer hier nicht besonders süß? In dem einen Moment weint sie beinahe, als sie realisiert, dass es ihr letztes Weihnachtsfest sein könnte, aber dann stellt sie sich vor Toby und sein Gesicht bringt sie wieder zum Lächeln. [TV-Show] Christmas with Pretty Little Liars
[TV-Show] Christmas with Pretty Little Liars
Das war's von meiner Seite. Ich lass noch die zwei hübschen Bilder hier und hoffe, dass ihr eine tolle Zeit habt.. ;) 
Chichi~ <3