Trove - Neues Update "Licht und Dunkel" erschienen

Auf der gamescom konnten wir uns schon das Spiel Trove genauer anschauen, sowie auch das große Spiele-Update. Mit dem neuen Update "Licht und Dunkel" gibt es neue Herausforderungen, Inhalte und Individualisierungsoptionen für alle Abenteurer.

Passend dazu gibt es auch ein Gameplay-Feature-Video, was euch das neue Update näher bingt.

  • Zwei neue Schattenturm-Ebenen - Hier begegnen die Abenteurer imposanten Shadow Hydrakken, dem gefürchteten Darknik-Kampfkoloss und der Daughter of the Moon, um begrenzt verfügbare Schätze wie die begehrten Moonsilver-Kostüme zu finden.
  • Umfangreichere Klassen-Modifikation - Alle Trovianer ab Stufe 10 können nun eine Subklasse wählen, um passive Skills und Werteboni freizuschalten.
  • Trovianischer Atlas - Diese komplett illustrierte Karte ermöglicht es den Spielern, auf einfache Weise zwischen verschiedenen Biomen hin und her zu reisen, um in fantastische Abenteuer aufzubrechen.
  • Juwelenschmieden-System - Die bestehenden Werte von Juwelen können ab sofort verbessert werden, um sie näher an die Perfektion zu bringen. Unerwünschte Werte können erneut vergeben werden, um nützlichere Ergebnisse zu erhalten. Juwelen, die nach Licht und Dunkel entdeckt werden, haben keinen Gesundheits-Regenerationswert mehr.
  • Boni für tägliche Logins und Events - Der Portalturm des Hubs wurde durch eine vergoldete, schimmernde, herrliche Statue der Sonnengöttin ersetzt. Die Spieler können sich täglich einloggen, um tolle Belohnungen freizuschalten und ihre Tokens für tägliche Logins beim Strahlenden Händler eintauschen.

Trove ist kostenlos und kann über Glyph, Steam, dem Xbox Store und dem PlayStation Store heruntergeladen werden.

Quelle: Pressemitteilung



wallpaper-1019588
Die wichtigsten Fragen & Antworten zu Windows 11
wallpaper-1019588
15 schnell wachsende Bäume, denen Sie beim Wachsen zusehen können
wallpaper-1019588
Neues Tablet Chuwi HiPad Air auf dem Markt
wallpaper-1019588
Der Chitwan Nationalpark in Nepal– Der letzte Rückzugsort des Nashorns