Tropischer Sturm GERT zieht knapp östlich an Bermuda vorbei

Der Tropische Sturm GERT wird nun wahrscheinlich nicht direkt über die Bermudas, sondern knapp rechts an ihnen vorbei ziehen.

Image: Satellitenbild Tropischer Sturm GERT vom Morgen des 15. August 2011
Credit: NASA-NOAA-GOES-Projekt


Das Zentrum GERTs befindet sich momentan bereits fast westlich der Bermudas und der Sturm bewegt sich mit 22 km/h nordwärts. Später soll es dann einen bis Mittwoch vollzogenen weiteren Rechtsknick geben, welcher GERT in nordöstlicher Richtung weg vom Festland bringen sollte.

Image: Prognose Tropischer Sturm GERT vom Morgen des 15. August 2011
Credit: NOAA


Die "Sturmwarnung" auf Bermuda bleibt vorerst aktiviert.
Es muss ab sofort mit kompletten Sturmbedingungen (Wind, Regen und veränderter Wellengang) gerechnet werden, wobei letzterer bereits seit mehreren Stunden als existent gemeldet und als gefährlich eingestuft wird.

wallpaper-1019588
über OSTERN
wallpaper-1019588
25 Tipps, um Ihren Blog gegen die Wand zu fahren
wallpaper-1019588
Liebeserklärung: Björn Höcke bietet Jens Spahn eine wunderbare Beziehung
wallpaper-1019588
Mehr als ein Fehler in der Motorik
wallpaper-1019588
Die arabische Theorie
wallpaper-1019588
Lancôme La Vie est Belle
wallpaper-1019588
Überbackene Palatschinken mit Feigenmus
wallpaper-1019588
Diablo 3: Eternal Collection für Nintendo Switch angekündigt.