Traummänner und Traumfrauen…

Als ich gestern in einem meiner Lieblingsblogs (ich mache gern ein bisschen Werbung dafür: es war bei SpurenSucht) etwas über Traummänner las, erinnerte mich das an eine Statistik, die ich vor ein paar Wochen zufällig im Internet gefunden hatte. Ich wollte damals darüber schreiben, aber irgendwie ist das glatt untergegangen.

Gefragt wurden Paare, die länger als ein Jahr zusammen waren. Hier die Frage, die einzeln jeweils beiden Partnern gestellt wurde: Bitte erinnere Dich an die Zeit vor Deiner Beziehung. Hattest Du eine Vorstellung von Deinem Traummann/Deiner Traumfrau? Falls ja, gemessen auf einer Skala von 1-10,  inwieweit entspricht Deine jetzige Partnerin/Dein jetziger Partner Deiner früheren Vorstellung von der Traumfrau/dem Traummann? (1 = gar nicht; 10 = total)

Und was ist dabei wohl herausgekommen? über 75 Prozent gaben eine Übereinstimmung von drei oder weniger an.

Offensichtlich liegen die eigenen Vorstellungen vom Traum-Partner weitab von dem Partner, mit dem es in der Realität wirklich funkt. Nachgefragt gaben die Teinehmerinnen und Teilnehmer noch einige interessante Details preis. Offensichtlich ist es so, dass sich Partnerschaften gerade dann »entzünden«, wenn der Partner bereits »durch das Raster« gefallen ist, also als Traum-Partner gar nicht mehr in Frage kommt. Auf diese Weise unbeschwert entwickeln sich – fast immer zur vollkommenen Überraschung beider Beteiligten – plötzlich Beziehungen zwischen nicht-Traum-Partnern. Häufig entstehen solche Beziehungen sogar, während die Beteiligten eigentlich verzweifelt einem »vermeintlichen« Traum-Partner hinterherjagen.

Ich kenne das aus den Erzählungen von FreundInnen: fast immer beginnen die Geschichten von Paaren mit »er war eigentlich gar nicht mein Typ…« oder »eigentlich stehe ich ja mehr auf Blond, aber irgendwie…«.
Selbstverständlich gibt es aber auch hier wie überall ein paar Ausnahmen, die die Regel bestätigen.

Was lernen wir daraus? Wundere Dich nicht, wenn Du eines Tages neben einem Menschen aufwachst, der nicht Dein Traum-Typ ist – und Du feststellst, dass ausgerechnet dieser Mensch sich »richtig« anfühlt. :-)

Wie ist das bei Euch? Wir freuen uns über ein paar interessante Kommentare und Erfahrungen mit Traum-Partnern oder nicht-Traum-Partnern…


wallpaper-1019588
Hirnbetörende Innerschweiz
wallpaper-1019588
Happy New Year 2018
wallpaper-1019588
Männerfreundschaft: Kameradschaft und Bruderschaft sind essentiell in der Mannwerdung
wallpaper-1019588
Die neuesten Arbeitslosenzahlen des SECO
wallpaper-1019588
im Tulpenfieber
wallpaper-1019588
Rival de Loop Young Under The Sea Lip Kit 01 Dolphin's Kiss & 02 Coral Reef
wallpaper-1019588
Avengers: Infinity War
wallpaper-1019588
Spätes Frühstück oder: Intermittierendes Fasten