Trainingswoche 50

Trainingswoche 50Und da waren´s nur noch zwei! Und in der letzten Woche 2014 wird es aller Voraussicht nach eher schwer den Trainingsplan einzuhalten. In der vergangenen Woche hat das aber noch ganz gut funktioniert. Sieben Tage die Woche gab es Sport, so wie in fast jeder Woche. Und ich muss nach einiger Erfahrung damit sagen, dass der Ruhetag eher überschätzt wird. Man ließt das ja oft genug. Mindestens 48 Stunden sollte der Muskel ruhen. Aber macht das denn Sinn? Unser Körper ist doch durch Jahrtausende der Evolution für eine täglich, meist sehr intensive Belastung wunderbar ausgestattet. Wer früher 40 Km laufen musste, um ein Tier zu erlegen, konnte danach doch auch nicht zur Sicherheit zwei Tage pause machen oder? 
Ich bin jedenfalls mit einem sieben Tage Plan ziemlich zufrieden. Natürlich sollte man dabei auf seinen Körper hören und ihm auch mal etwas mehr ruhe gönnen. Daher gabs am Freitag kein WOD, sondern nur normales Krafttraining. Und zum Schwimmen kann ich mich bei diesem Wetter einfach nicht motivieren. Bin am Sonntag dann lieber ein zweites Mal aufs Rad. Das macht mir wesentlich mehr Spaß. Vielleicht schaffe ichs ja diese Woche mal in die Schwimmhalle! Schöne Woche euch. Trainingswoche 50