Trailer: Gold

Trailer: Gold

In Gold kämpft Matthew McConaughey um, wie es der Titel schon sagt, Gold – und ganz besonders um eine weitere goldene Statue, nämlich den Oscar.

Doch er zeigt gleich im Trailer, dass er es diesmal nicht mit Untergewicht, sondern lieber mit Übergewicht und einer ordentlichen Halbglatze probiert. Also wenn das alleine nicht den Academy Award verdient, was dann? Vielleicht seine doch recht beherzte Leistung, sofern man dem Trailer glauben darf. So oder so, Gold könnte ein durchaus interessantes Drama über Geld- und Machtgier und was das Erreichen von Reichtum mit dem Menschen anstellt, werden. Es kann aber auch ein billiger David O. Russell-Verschnitt von einem Film sein.

gold-film.com


avatar

Autor

pressplay redaktion
 
&post;