Trailer: Disobendience

Trailer: Disobendience

Religion und Sexualität auf Konfrontationskurs, der Filmtitel ist quasi gleichzeitig Spoiler für das Drama von Sebastián Lelio: In der Romanverfilmung Disobedience („Ungehorsam„) wird die schwierige Beziehung zwischen Rachel Weisz und Rachel McAdams thematisiert. Weisz kehrt nämlich als bislang Ausgestoßene in die Community der orthodoxen Juden im Norden Londons zurück und bandelt (erneut) mit der vergebenen McAdams an. Erste Kritiken lassen einen meisterhaften Film erhoffen.


avatar

Autor

pressplay redaktion
 

wallpaper-1019588
Schübeldonnschtig und Schübligziischtig
wallpaper-1019588
It’s Melt again – Gewinne 1×2 Festivaltickets für die diesjährige Edition des Melt Festivals
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Savoy – See The Beauty In Your Drab Hometown
wallpaper-1019588
Fachbuch – Tägliches Brot: Krank durch Weizen, Gluten und ATI von Detlef Schuppan und Kristin Gisbert-Schuppan
wallpaper-1019588
Das Videospiel Ni no Kuni II wurde weniger verkauft als sein Vorgänger
wallpaper-1019588
Die Videospiele Yakuza 3-5 kommen ebenfalls als Remakes für die PlayStation 4
wallpaper-1019588
Ein Einwanderungsgesetz bedeutet Gewinn für Unternehmen, aber der steuerzahlende Bürger muss die später arbeitslosen Migranten, analog den Asylanten, alimentieren
wallpaper-1019588
Oder auch lecker: Schweinemedaillons mit Spargel an Hollandaise und Salzkartoffeln #foodporn #spargelzeit #saturday – via Instagram