Totgesagte leben länger und die Fotovoltaik

Fotovoltaik-Dachanlagen

Für die Einen mag die starke Kürzung der Fotovoltaikförderung ärgerlich sein, für die Anderen ist sie längst ersehnt und geht nicht weit genug.

Ungestritten ist, dass neue Technologien oft eines gewissen Protektionismusses bzw. einer fürsorgliche Förderung bedürfen. Aber die deutsche Fotovoltaikkultur ist lang genug kräftig gestreichelt worden. Langsam ist es an der Zeit, dass man sie auf eigenen Füssen stehen lässt. Dieser Punkt ist zwar noch nicht erreicht, aber der Weg ist klar. Nicht vergessen werden darf, dass viele der eingesetzten Fotovoltaikmodule aus Asien, insbesondere aus China kommen, was an der deutschen Fotovoltaikindustrie vorbeigeht. Hier bedarf es keiner Förderung. Vielerorts wird aber auch vergessen, dass fernöstliche Produkte zwar früher von der Sonne beschienen werden, aber Qualität und Leistung oft schlechter als heimische Energieumwandler sind.

Hinzukommt, dass die Förderung zwar auf 19,5 Cent pro KW/h gesenkt werden soll, die Strompreise aber bei rund 25 Cent pro KW/h liegen. Wer da den Eigenverbrauch stärker in den Fokus rückt, wird mit ansehnlichen Renditen belohnt. Sie liegen oft 25 % über der Rendite bei Einspeisung. Und die Zukunftsaussichten sind noch besser, wenn man bedenkt, dass Energiepreise nur eine Richtung kennen.

Allerdings birgt der Eigenverbrauch ein kleines Handicap: Erzeugung und Verbrauch verlaufen nur selten synchron. Hier sind also intelligente Speichertechniken gefragt. Dies wiederum ist ein interessantes Betätigungsfeld für deutsche Unternehmen, um weiterhin die Marktführerschaft im Bereich erneuerbarer Energien zu bestätigen.

Weiteres Betätigungspotenzial ergibt sich bei Wirkungsgradverbesserungen der Fotovoltaikmodule. So gibt es den Temperaturkoeffizienten, der den Wirkungsgradabfall bei steigenden Temperaturen beschreibt. Die Wirkungsgradangaben von Solarzellen beziehen sich oft auf eine Zelltemperatur von 25 °C und berücksichtigen nicht die interne Aufheizung der Module, die leicht 300 °C erreichen kann. Daher arbeiten viele Fotovoltaikanlagen nicht mit voller Leistung trotz guter Ausrichtung und guter Sonneneinstrahlung.


wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [4]
wallpaper-1019588
Dune - ab in den Sandkasten
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]
wallpaper-1019588
Welche Kräuter passen zusammen?