Top 5 Anime Brüste, die jeder kennt

Neben all den männlichen Harem-Anime-Protagonisten vergisst man schnell die vielen weiblichen Figuren, die den Serien erst richtig Form verleihen. Egal ob Doppel D oder sogar H, manche Mädchen bleiben einem einfach stärker in Erinnerung.

In dieser Top-Liste stellen wir euch die 5 meist bekanntesten Anime-Brüste vor. Hierbei haben wir uns jedoch nicht auf ein einzelnes Merkmal, sondern den Bekanntheitsgrad fokussiert. Sollte ihr das Gefühl haben, wir haben jemand wichtiges vergessen, meldet euch gerne in den Kommentaren!

5. Miia - Die Monster Mädchen

Starten wir direkt mit etwas ganz Besonderem. Bei Miia aus Die Monster Mädchen handelt es sich nicht um ein normales Mädchen, dafür aber um eine Lamia. Das Fabelwesen bezirzt ihren Gastgeber Kimihito Kurusu, sowie die Zuschauer, nicht nur mit ihrem sonderbaren Schlangenschwanz, dafür auch mit ihrer nicht zu verachtenden Oberweite. Man sollte bei ihr jedoch aufpassen, da sie einem nicht nur den Kopf verdrehen kann.

Handlung zu Die Monster Mädchen

So hatte sich Kimihito das wirklich nicht vorgestellt! Eigentlich wollte er ja nur einen Beitrag zum Inter-Arten-Austauschprogramm zwischen Menschen und Mischwesen leisten. Doch weil die Fabelmädchen ihn dabei näher kennenlernen wollen als gedacht, endet das Ganze in regelmäßigem Nasenbluten. Schließlich zieht nicht nur das anhängliche Schlangenmädchen Mia bei ihm ein, sondern kurz darauf auch noch die niedliche Harpyie Papi und die rassige Zentaurin Zentrea. Und jede versucht mit ihren eigenen Reizen, den völlig überforderten Kimihito um ihre Monstergliedmaßen zu wickeln ... (© KAZÉ Anime)

4. Tsunade - Naruto Shippuden

Ein bekanntes Gesicht! Naja, es ist wohl eher fraglich ob die meisten in Naruto Shippuden wirklich auf Tsunades Gesicht geachtet haben. Wenn sogar Hinata und Sakura von Tsunades Brüsten so fasziniert sind, wie soll dann der Zuschauer wegsehen können?

Handlung zu Naruto Shippuuden

Die Serie handelt von dem jungen Ninja Naruto Uzumaki und dessen Entwicklung vom naiven Jungen der einen unbändigen Kampfgeist und die Kraft des neunschwänzigen Dämon in sich trägt. Nach und nach erlernt er sehr besondere Ninja- Fähigkeiten und -Techniken. Naruto Shippuden zeigt deutlich mehr Action als Naruto richtet sich so an eine etwas ältere Zielgruppe. (© KSM Anime)

3. Nami - One Piece

Von A auf D in 929 Folgen! Nami ist bekannt dafür, dass ihre Brüste in jeder One Piece Staffel immer wieder größer werden. Kein Wunder also, dass man sie nicht nur für ihre Schlagfertigkeit kennt. Da wir uns wohl auf noch viele Staffeln One Piece freuen können, war es nur eine Frage der Zeit, bis sie auch in die Top-Liste der größten Anime-Brüste einen Platz fand.

Handlung zu One Piece

Wir schreiben die Ära der Abenteurer, der Glücksritter, die sich, zahlreich wie Sand, entlang der Grand Line einschiffen, um ihren Träumen unter dem sternklaren Himmel hinterherzujagen. Die stahlblaue See, dieses zänkische Weib, treibt sie weiter, als ihre Träume reichen, an die entferntesten Strände des Ozeans. Reichtum, Macht, Ehre ... all diese Dinge sind erreichbar für den, dem das Glück seine Gunst schenkt - und der das legendäre One Piece findet. Auch die Crew der Flying Lamb sucht nach diesem Schatz.

Doch Nami, die Navigatorin, hat noch von einem anderen Schatz gehört. In den Weiten des East Blue soll sich der legendäre Schatz des Goldpiraten Woonan befinden. Piraten aus allen Ecken der Grand Line suchen begierig nach diesem Schatz. Schon bald kommt der ebenso grausame wie geistig langsame Eldorago mit seiner Crew der Flying Lamb in die Quere. (© KAZÉ Anime)

2. Rei Miyamoto - Highschool of the Dead

Um ehrlich zu sein, hätte dieser Platz jedem der weiblichen Figuren aus Highschool of the Dead gehört. Egal ob die groß busige Shizuka Marikawa oder die Schwertkämpferin Saeko Busujima. Wir haben uns aber für Rei Miyamoto, da sie die ikonischsten Szenen der Serie mitgeprägt hat. Auch wenn man den Anime nicht kennt, so kennt man doch die Szenen, in welcher der Protagonist ihre Brüste dazu benutzt, seine Waffe richtig abzufeuern.

Handlung zu Highschool of the Dead

Im Mittelpunkt des Geschehens steht eine ganz normale japanische Highschool, deren Schüler sich mit den ganz normalen Problemen pubertierender Teenager konfrontiert sehen. Allen voran Takashi, der seiner Sandkastenliebe Rei nachtrauert, die zwar die gleiche Klasse wie er besucht, sich aber inzwischen in Takashis besten Freund Hisashi verliebt hat. Da hilft es auch nicht, dass die dralle Saya ein Auge auf ihn geworfen hat. Doch all dies verliert jäh an Bedeutung, als ein taumelnder Mann am Tor der Schule auftaucht, der vom Hausmeister für einen Obdachlosen gehalten und dementsprechend ruppig des Platzes verwiesen wird.

Doch der vermeintliche Obdachlose entpuppt sich als Zombie und beißt zunächst den Hausmeister und gleich darauf eine Schülerin. Die Gebissenen werden ihrerseits zu Zombies und so dauert es nicht lange, bis bald die gesamte Highschool von Zombies bevölkert wird. Die noch nicht infizierten Schüler drängen dummerweise auf den Schulhof und laufen so den Zombies direkt in die Arme. Lediglich eine handvoll Schüler entscheidet sich für die andere Richtung und schlägt sich zum Dach des Gebäudes durch. Unter ihnen sind die Freunde Takashi und Hisashi, deren gemeinsame Freundin Rei, die resolute Saya, der dickliche Nerd Hirana, die sportliche Busujima und die üppige Krankenschwester Miss Shizuma. Gemeinsam versuchen sie nun zu ergründen, wodurch die Epidemie entstanden ist, was aus ihren Familien geworden ist und natürlich wie der Plage am besten zu begegnen ist. (© Nipponart)

1. Rias Gremory - Highschool DxD

Ihr habt es wahrscheinlich schon kommen sehen: Rias Gremory aus Highschool DxD belegt den ersten Platz! Highschool DxD zählt zu den bekanntesten und zugleich beliebtesten Vertreter des Ecchi-Genre. Somit ist es also nichts besonderes, dass die weibliche Protagonistin des Anime auch zugleich die beliebtesten Brüste in der Welt der Anime hat.

Handlung zu Highschool DxD

Oberschüler Issei Hyodo findet einfach keine Freundin - vielleicht liegt das an seinem eher durchschnittlichen Aussehen, vielleicht aber auch an seiner Vorliebe fürs Spannen, Pornofilme und große Brüste. Kein Wunder, dass er sein Glück kaum fassen kann, als ihn eines Tages aus heiterem Himmel ein hübsches Mädchen um ein Date bittet. Womit Issei nicht gerechnet hat - die fremde Schönheit ist ein gefallener Engel, verwandelt sich in eine sexy Domina und bringt ihn am Ende der Verabredung kurzerhand um.

Am Morgen danach wacht Issei jedoch scheinbar unbeschadet auf und hält erst mal alles für einen bösen Traum, bis er am selben Abend schon wieder attackiert wird. Als er dieses Mal aufwacht, liegt er splitterfasernackt in seinem Bett, neben ihm das heißeste und beliebteste Mädchen der Schule, Rias Gremory. Sie erklärt ihm, dass er nicht nur tot, sondern fortan auch ihr Sklave und sie selbst die Anführerin eines Dämonenclans sei ... (© KAZÉ Anime)


wallpaper-1019588
Review zu Blue, Clean
wallpaper-1019588
Dreharbeiten zur Live Action-Adaption „Cowboy Bebop“ werden fortgesetzt
wallpaper-1019588
Publisher KAZÉ sichert sich Movies zu „Code Geass: Lelouch of the Rebellion“
wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar