Top 3 – Ergebnisse des InnoGames Game Jam zum Thema „Serious Games“

Ein Wochenende voller Kreativität ist beendet - vom 14. bis zum 16. Juli 2017 entwickelten 130 Teilnehmer in 48 Stunden insgesamt 21 Spiele zum Thema „Serious Games". Anlass war der elfte von InnoGames und der Hamburger Fern-Hochschule veranstaltete InnoGames Game Jam, auf dem nach Ablauf der Deadline das Spiel Terminal Exit vom Team G1 zum Gewinner gekührt wurde.

Neben der Keynote zum diesjährigen Game Jam Thema zum Thema „Serious Games" sprachen Prof. Dr. Ronald Deckert und Dr. Maren Metz von der Hamburger Fern-Hochschule. Sie befassten sich in ihren Vorträgen mit den wissenschaftlichen Hintergründen des Themenkomplexes. Danach legten die Teams mit dem „Programming" los, um über 40 Stunden später, eine Stunde vor Ablauf der Deadline am Sonntag, zum „Packaging" - also dem Hochladen der Spiele und der Vorbereitung ihrer Präsentation überzugehen. Insgesamt 21 Spiele wurden als Ergebnis des elften InnoGames Game Jam vorgestellt - von diesen wollen wir euch das Siegerspiel Terminal Exit von Team G1 und die zweit- und drittplatzierten Smombie Driver 300x und Space * Trouble, nicht vorenthalten.

In Terminal Exit ist der Spieler in einem rein textbasierten Betriebssystem gefangen. Durch verschiedene Tastaturbefehle und geschicktes Kombinieren muss er versuchen, das System so schnell wie möglich zu verlassen. Spieler erlernen so die Grundlagen von textbasierten Betriebssystemen und werden so langsam an Programmiersprachen herangeführt.Den zweiten Platz belegte das Team TeamToast2 mit ihrem Fahrsimulator Smombie Driver 300x. Spieler schlüpfen in die Rolle eines Autofahrers, der versuchen muss unfallfrei durch den Verkehr zu navigieren, während er auf seinem Smartphone Texte schreibt. Der Spieler merkt schnell, dass die Ablenkung durch das Smartphone so groß ist, dass die Konzentration auf den Verkehr fast unmöglich ist. So wird spielerisch auf die Gefahren der Smartphone-Nutzung während des Autofahrens hingewiesen.Auf Platz drei landete das Team Konservenfabrik mit ihrem Spiel Space * Trouble. Spieler sind hier in der Rolle eines Raumschiff-Kommandeurs und müssen versuchen, die Schilde ihres Raumschiffes zu stabilisieren. Dies gelingt jedoch nur, wenn sie die immer schwereren Matheaufgaben korrekt lösen. Bei zu vielen Fehlern verliert das Schiff Energie und wird schlussendlich zerstört. Das Spiel schult auf unterhaltsame Weise die Kopfrechenfähigkeiten des Spielers und kann individuell auf ein bestimmtes Leistungsniveau eingestellt werden.

Sämtliche Spiele der Veranstaltung können auf igjam.eu heruntergeladen werden.

Kommentare

About the author

Top 3 – Ergebnisse des InnoGames Game Jam zum Thema „Serious Games“

Eine besessene Gamerin war Anietta zwar nie - doch die fesselnde Intensität von Videospielen kann sie dennoch nachvollziehen... Ihre Games-Erfahrungen beschränken sich in etwa auf folgende: Leidenschaftliches "Boulder Dash"- und "Oh Mummy"-Spielen auf dem Schneider Computer ihres kleinen Bruders in ihrer Kindheit, leidenschaftliches "Brickles"-Spielen auf einem eher frühen Modell des Apple Macintosh ihres Onkels, leidenschaftliches "Tetris-Spielen" auf dem Gameboy ihres kleinen Bruders, leidenschaftliches "Point and Click Adventure"-Spielen auf eigenem PC und leidenschaftliches Scrabblen, Quizduellieren und Flightcontrollen auf dem eigenen iPhone. In ihrem Privatleben geht es bei Anietta momentan leider eher darum die Spielbesessenheit ihrer drei Jungs Nick (11), Cosmo (5) und Oskar (12) zu begrenzen, denn zumindest die Großen scheinen schon fast in den Welten von "Minecraft", "Clash of Clans" und "Hearthstone" zu leben - wenn man nur von den Esstischgesprächen ausgeht. Alle drei liiiiiiiiieben Games und finden es extrem cool, dass Anietta neben ihrer Tätigkeit bei Games-Career.com schon seit einigen Jahren als Teamassistentin und gute Seele in der PR-Agentur für die Games-Branche - Quinke Networks fungiert und somit nah am Geschehen ist.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Games-Branche und verschlagwortet mit Computerspiele, Game Jam, Games, Games-Branche, Hamburger Fernhochschule, InnoGames, Innogames Game Jam, Serious Games, Videospiele von Anietta. Permanenter Link zum Eintrag.

wallpaper-1019588
Schweiger PopUp Restaurant
wallpaper-1019588
Kommentarfunktion für Blog abgeschaltet und History gelöscht!
wallpaper-1019588
Ich war noch niemals in New York …
wallpaper-1019588
Album-Tipp: SLY5THAVE – Invisible Man: An Orchestral Tribute to Dr.Dre // 2 Videos +full album stream
wallpaper-1019588
Burberry schreddert 38 Mio. Dollar.
wallpaper-1019588
Colonia San Jordi
wallpaper-1019588
Deutscher Urlauber auf Mallorca ertrunken
wallpaper-1019588
NEWS: Vivie Ann lässt uns ihre neue Single “Gloves” hören