Tomatensoße aus frischen Tomaten

Die Tomaten waschen, halbieren den Strunk entfernen. In einen großen Topf geben, ohne Wasser kochen. Solange kochen, bis sich viel Flüssigkeit gebildet hat und die Tomaten richtig weich sind. Die Tomaten dann im feinen Sieb passieren.
Zwiebeln schälen, fein schneiden. Chilischoten klein schneiden.
Eine Zitrone auspressen.
Oregano, Thymian, Salbei wenn frisch alles klein schneiden.
Die Zwiebeln mit den Chilischoten anbraten. Honig hinzufügen und kurz karamellisieren lassen. Die passierten Tomaten zufügen und gut umrühren.
Mit Zitronensaft und den Kräutern würzen.


Tomatensoße aus frischen Tomaten