Tomaten Ziegenkäse Tarte Rezept

Tomaten Ziegenkäse Tarte Rezept

4 Personen~ 75 Minuten

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 600–700 g Kirschtomaten
  • 1⁄2 Bund Thymian
  • 2 EL Paniermehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Ziegenfrischkäse
  • 3–4 EL Olivenöl
  • 2–3 EL Milch

Eine perfekte Sommerbeilage, die zu wirklich allem passt. Dieses Tomaten Ziegenkäse Tarte Rezept ist herrlich leicht und gesund.

  1. Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  2. Tomaten waschen, gut abtropfen lassen und halbieren. Thymian waschen, abtropfen lassen und Blättchen abzupfen.
  3. Teig entrollen und samt Backpapier in eine Tarteform legen. Rand dabei etwas hochdrücken. Boden mit Paniermehl bestreuen.
  4. Tomaten mit der Schnittfläche nach oben (so geht der Teig besser auf) dicht nebeneinander daraufsetzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Thymian bestreuen.
  5. Ziegenkäse über die Tomaten bröckeln. Alles mit Öl beträufeln.
  6. Den Teigrand mit Milch bepinseln und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen.

wallpaper-1019588
Google Pixel 6 Modellreihe erschienen
wallpaper-1019588
[Manga] Assassination Classroom [9]
wallpaper-1019588
Mit dem E-Bike rund um Frankenberg (Eder)
wallpaper-1019588
10 Pflanzen gegen Mücken: Natürlicher Schutz vor juckenden Stichen