Tomaten-Nektarinen-Salat

Obst im Salat - ich glaube fast, dass ist so eine Sache, bei der sich die Geschmäcker sehr unterscheiden. Ich finde es ja grandios. Erdbeeren machen sich zum Beispiel ganz toll. Oder einfach mal ein paar Blaubeeren untermischen, kommt richtig gut. Und mit Nektarinen schmeckt es sogar so lecker, dass sie in diesem Salat einer der beiden Hauptdarsteller sind.
Tomaten-Nektarinen-Salat
Zutaten für 2 Personen als Vorspeise2 große Tomaten2 reife Nektarinen2El Olivenöl1El Weißweinessigein paar Ständel frischen Thymianetwas (ca. 1/2Tl) Honig Salz, Pfeffer
Tomaten-Nektarinen-SalatZubereitungDie Tomaten in Scheiben und die Nektarinen in Spalten schneiden. Thymian fein hacken und mit Öl, Essig, Salz, Pfeffer und Honig verrühren. Tomaten und Nektarinen auf einem Teller anrichten, mit dem Dressing beträufeln und etwas Thymian und/oder Basilikum dekorieren.
Tomaten-Nektarinen-Salat

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte