Tödlicher Unfall Vogelsang-Grünholz

Tödlicher Unfall  Vogelsang-Grünholz – Mercedes-Fahrerin stirbt bei  Kollision mit Sattelzug auf der B 203

Tödlicher Unfall  Vogelsang-Grünholz/Neumünster (ots/DAS) – Tödliche Verletzungen erlitt eine Autofahrerin im Alter von 55 Jahren am Freitagnachmittag bei einem Unfall  Vogelsang-Grünholz  auf der Bundesstraße B203. Wie die örtliche Polizei am Freitag mitteilte, war die Frau auf der B203 in Richtung Kappeln unterwegs, als sie aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenspur geriet und dort mit einem entgegenkommenden Lkw  kollidierte. Der mit Weizen beladene Sattelzug kam in der Folge nach links von der Fahrbahn ab.

Fahrerin konnte nach dem Unfall  Vogelsang-Grünholz nur noch tot aus dem Wrack geborgen werden

Die Frau wurde in ihrem total beschädigten Mercedes eingeklemmt und konnte von den Rettungskräften nur noch tot geborgen werden. Der 70-jähige Fahrer des Lkw erlitt nur leichte Verletzungen. Die B203 ist derzeit an der Unfallstelle komplett gesperrt. Ein Gutachter soll den Unfallhergang aufklären.

Der Beitrag Tödlicher Unfall Vogelsang-Grünholz erschien zuerst auf Autounfallnachrichten.


wallpaper-1019588
Upgrade - einer der Top Filme im neuen Jahr
wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
Property: Warum so skeptisch?
wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Arbeiten oder Hartz-4, was ist lohnenswerter? Diese Frage wird sich zukünftig noch häufiger stellen
wallpaper-1019588
Crowdfunding Trailer: Vom Ende und Anfang
wallpaper-1019588
Ensemble Stars! – Neues Promo-Video veröffentlicht
wallpaper-1019588
Waiting for Spring: Manga endet in Kürze