Tödlicher Motorradunfall Schotten

Motorrad-Fahranfänger kommt bei Motorradunfall Schotten ums Leben

Motorradunfall Schotten (Symbolbild)

Motorradunfall Schotten (Symbolbild)

Motorradunfall Schotten/Fulda/Vogelsbergkreis (ots) – Am Donnerstagabend befuhr ein 18-jähriger Motorrad-Fahranfänger aus Grebenhain die L 3139 vom Abzweig „Altenhain“ in westliche. Richtung Schotten-Götzen. In einer langgezogenen Linkskurve kam der Motorradfahrer nach derzeitigen Erkenntnissen infolge von nicht angepasster Geschwindigkeit und mangelnder Fahrpraxis nach rechts auf die Bankette, befuhr diese noch ca. 40 Meter und prallte dort gegen eine Baum.

An dem Straßenbaum stürzte der Motorradfahrer noch eine etwa 10 Meter tiefe Böschung hinunter, wo er kurz vor einem ausgetrockneten Bachbett schwerverletzt zum Liegen kam. Der Motorradfahrer wurde schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Gießen verbracht.Dort erlag er seinen Verletzungen.

Ähnliche Artikel:

Tödlicher Motorradunfall SchottenPOL-IZ: 141219.7-Nortorf/Schotten: Höhenretter im Einsatz Tödlicher Motorradunfall SchottenMotorradunfall Kelberg – Niederländer tödlich verletzt Motorradunfall HorstmarMotorradunfall Horstmar – Biker schwer verletzt

wallpaper-1019588
Jetzt bewerben: Gaming Aid hat noch Stipendienplätze zu vergeben
wallpaper-1019588
Tolles Wochenende auf der CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Neue glutenfreie Brotbackmischung – Tanja’s Backliebe – 25 Tester gesucht
wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
Patent für den DualShock 5 weist auf eine mögliche Verwendung des Herzschlags hin
wallpaper-1019588
Weinstein landete nach Verurteilung wegen Sexverbrechen im Spital
wallpaper-1019588
Wie verhalte ich mich bei Gewitter richtig – Kinderfrage
wallpaper-1019588
Crunchyroll: ,,One Piece“ sämtliche Folgen und Simulcast