Tödlicher Motorradunfall Küpfermühle

Tödlicher Motorradunfall Küpfermühle – 20 Jahre alter Motorradfahrer verliert auf der B 200 die Kontrolle über seine Suzuki, kommt von der Fahrbahn ab und prallt gegen Leitplanke

Tödlicher Motorradunfall Küpfermühle (ots/DAS) – Am Dienstagabend gegen 19:45 Uhr, kam es auf der B 200 in Fahrtrichtung Süden, im Bereich des Grenzübergangs Küpfermühle zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 20-Jähriger befuhr mit seinem Motorrad die B 200 und kam aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, er prallte gegen eine Leitplanke.

Trotz erfolgter Reanimationsversuche verstarb der Suzukifahrer noch an der Unfallstelle. Zur Klärung der Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Flensburg ein Sachverständiger zur Unfallstelle bestellt. Die B200 war zeitweilig in Richtung Süden vollgesperrt.


wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Termintipp: Flohmarkt in St. Sebastian am 15. Sept. 2018
wallpaper-1019588
Neues zur Conan-Synchronisation! Wer spricht die neuen Folgen?
wallpaper-1019588
Die 12 besten SUP-Spots und Touren-Reviere in Deutschland und Europa
wallpaper-1019588
Vom Loslassen: Die ersten Vorboten
wallpaper-1019588
Auch Hurrikan Michael konnte diese Ironwoman nicht stoppen
wallpaper-1019588
Viagra Boys: Überhaupt nicht korrekt