Tödlicher Motorradunfall Gummersbach

Tödlicher Motorradunfall Gummersbach(ots) - Am 13.05.2017, gegen 15:40 Uhr befuhr ein 77- jähriger auswärtiger Leichtkraftrad- Fahrer die Landstraße 729 aus Richtung Meinerzhagen kommend. Er beabsichtigte an der Einmündung zur Beustenbachstraße seine Fahrt geradeaus fortzusetzen. Zur gleichen Zeit bog ein 42- jähriger Pkw- Fahrer aus Duisburg von der untergeordneten Beustenbachstraße nach links auf die L 729 ein, um weiter in Richtung Meinerzhagen zu fahren.

Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch der LKR-Fahrer stürzte und schwerste Verletzungen erlitt. Nach notärztlicher Versorgung verstarb er noch am Unfallort. Der Pkw- Fahrer erlitt einen Schock und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Die freiwillige Feuerwehr und ein Notfallseelsorger wurden eingesetzt.


wallpaper-1019588
Ich wurde beim Besuch einer Porno Seite gefilmt
wallpaper-1019588
Im Interview mit Torsten Abels zur CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Ein Leben ohne Grenzen – Bilderbuch lassen dich deinen Pass für Europa gestalten
wallpaper-1019588
Umweltministerium will Selbstverpflichtung gegen Plastikmüll
wallpaper-1019588
Training und Erholung- Teil 1
wallpaper-1019588
Rafa Nadal Open by Sotheby’s International Realty
wallpaper-1019588
Unfluencer vs Overtourism: Liste der ungeschminkten Reiseblogs
wallpaper-1019588
Das Warten auf Jon Bon Jovi hat ein Ende