Tjaciv

Diesmal möchte ich euch die Rayonhauptstadt Tjaciv ein bisschen vorstellen. Ein Rayon ist wie bei uns ein Bezirk, und zum Rayon Tjaciv gehört auch das Teresiental.

Tjaciv ist ca 55 km von Königsfeld entfernt, und dort bekommt man alles was man braucht, wie zB. einen Bankomaten. Man erkennt schon, das sich die Leute mehr leisten können. Jedoch gibt es nicht sehr viel was man sich unbedingt anschauen muss. Unbedingt sehenswert ist daher nur der Markt, der ziemlich gross ist. Man bekommt hier wie in Österreich frisches Gemüse, Fleisch, Obst, aber auch Bekleidungsartikel, Werkzeug und vieles vieles mehr. Einige Eindrücke könnt ihr auf meinen Fotos sehen. In Tjaciv gibt es auch eine weisses Haus, das einige Verwaltungsbehörden beheimatet, wie zB. die Schulverwaltung. Auch die Rot-Kreuz-Leitstelle ist dort, die für uns und die Weihnachtsaktion sehr wichtig ist. Es gibt auch einen grossen Supermarkt, genannt Barwa, und da bekommt man Red Bull, Milka Schokolade, Nutella, Hygieneartikel wie AXE, Nivea usw, man fühlt sich fast schon so als ob man in Österreich einkaufen ginge, nur sind diese Sachen für die Bevölkerung hier kaum leistbar, da sie umgerechnet gleich viel kosten wie in Österreich.

So das wars auch schon wieder. Bis bald Der Markt Man bekommt alles Sachen über Sachen Man bekommt alles Ist jemand von euch oben?? Das Weisse Haus Die Kirche Typische Häuser Unsere symphatischen Dolmetscher Natalja und Bohdan



wallpaper-1019588
Mariazell – Es schneit und schneit und schneit…
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „LED go“ den ersten Song aus ihrem neuen Album
wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
Nacktes Überleben
wallpaper-1019588
Die besten Kürbisbrötchen aller Zeiten
wallpaper-1019588
Ich bin jetzt ein echter Kulturmensch
wallpaper-1019588
Stephan Füssel: Die Gutenberg-Bibel
wallpaper-1019588
Bericht: The Last Bookstore L. A.